Smartworkers – Robinson 2.0 – Digitale Isolation und ihre Folgen

Die Studenten berichten von Entzugserscheinungen, Fressattacken, Nervosität und dem Gefühl, isoliert und abgehängt zu sein. Sie wissen nichts mit sich und ihrer Zeit anzufangen.“ Zudem wurde von vielen Studenten die mediale Nulldiät als “unglaublich schwer”, “langweilig”, “frustrierend” oder “einsam” beschrieben. Wissenschaftler bezeichnen dieses Phänomen unter anderem als Information-Deprivation-Disorder (Informationsmangel-Störung).

So wird Roman Gerodimos, Journalismus-Dozent an der Bournemouth Universität, bezüglich der Studie zitiert. Wenig später wird jedoch geschrieben, daß es einigen „Probanten“ dabei besser ging. Ergo …

Posted from Digital naiv – Stefan63’s Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.