comments 4

Carglass repariert … Von der Freundlichkeit beeindruckt

Carglass reapriert ...

Es gibt Werbung, die nervt mich ungemein. Seitenbacher Müsli belegt dabei seit Jahren den abosluten Platz #1. Es gibt noch eine andere Werbung, die mich nervt, nicht wegen des Inhalts, sondern wegen der Häufigkeit: Carglass repariert, Carglass tauscht aus. das Unternehmen ist omnipräsent und ich höre und sehe es einfach zu häufig.

Aber der Fairness wegen muss ich sagen, dass ich dieser Tage sehr gute Erfahrungen mit der Freundlichkeit der Mitarbeiter gemacht habe. Steinschlag an meinem Wagen. Anruf an der Carglass-Hotline. Kurzes (erträgliches) Warten. Dann eine freundlche Dame, mit der ich in kürzester Zeit die Daten meines Dienstwagens sowie die Leasingdaten abgeprüft hatte. Scheibe muss raus, da Steinschlag direkt im Sichtfeld. Da darf man wohl nicht kleben. Dienstag angerufen, für Freitag Termin zum Austausch der Scheibe bei mir zuhause gemacht.

Später nochmals angerufen, um weitere Details durchzugeben. Heute sind nun die Kollegen gekommen und wollten die Scheibe austauschen. Tja, a bisserl habe ich mich zu früh gefreut. Die Scheiben von Limousine, Coupé und Kombi sind wohl verschieden und die falsche Scheibe wurde mitgebracht (obwohl ich den richtigen Typ durchgegeben und sogar den Fahrzeugschein übermittelt hatte). Wie sagt man so schön: Sh… happens. Nun müssen die beiden netten Servicetechniker nochmals kommen. Immerhin haben sie einen Kaffee bekommen. Ich hoffe, dass die Erfahrung trotz dieser Panne trotzdem so positiv bleibt. Wenn nicht, lest Ihr es hier …

3Y797X7S65BP

Filed under: Buntes & Vermischtes

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

4 Comments

  1. Haha, Seitenbachermüsli-Werbung… Muss ich mal aufpassen, bin jetzt neugierig geworden! Schade, dass sie die falsche Scheibe dabei hatten, aber in ein paar Tagen ist es ja vorbei. 😉 Viel Glück!

  2. Pingback: Ein Silvaner aus Stahl | Ei Gude, wie?

Kommentar verfassen