comment 0

Wein-erlei: Nicht nur Wein und Saumagen: Workflow, Online-Formulare und E-Mail im Pfalz-Krimi

Ich bin ja bekennender Weinkrimi-Fan, weil ich beides mag, Wein und Krimis, und immer für eine unterhaltsame Form der Wissensvermittlung bin. Sehr amüsant und unterhaltsam sind die Pfalz-Krimis von Markus Guthmann rund um Staatsanwalt Benedikt Röder und den schlawinernden Winzer Achim Hellinger. Man gewinnt die Protagionisten, mit ihren Familien und die Pfälzer mit ihrer Küche, dem Dubbeglas und der Rielsingschorle richtig lieb und möchte eigentlich gleich losfahren, um Saumagen zu essen und dazu ein Weinchen zu schlürfen. Ich lese die Krimis nicht in der chronologischen Reihenfolge, bin aber jetzt im Tod beim Marathon auf eine Stelle gestossen, die ich natürlich besonders witzig finde:

Workflow und E-Mail im Pfalzkrimi
Workflow und E-Mail im Pfalzkrimi

Workflow, Online-Formulare und E-Mail im Pfalz-Krimi.Und auch typisches Benutzerverhalten?

P.S. Die Home Page http://www.weinstrassenkrimi.de/ öffnete sich zwar heute – die Tage ging es nicht -, aber die Links funzten nicht. Deshalb hier einige weitere Links:

http://www.emons-verlag.de/autoren/markus-guthmann

Markus Guthmann – Die neuesten Bücher bei Amazon.de‎

Filed under: Buntes & Vermischtes, Essen & Trinken, Soziale Medien & "das Netz"

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen