comment 0

Social Business: Not simply using Social Media for Business as Usual | MIT Sloan Management Review

As a supporter of Social media and Social Business I was first a little bit offended by the title of this posting. But reading the article and finding this quote, I do agree with most of the statements:

In terms of competitive advantage, social media marketing simply doesn’t matter. Having a presence on Facebook and Twitter is no longer sufficient to provide any source of competitive advantage for companies — not when all of their competitors have a presence on Facebook on Twitter, too.  …

Effective social business is about using these tools to change the way the company does business, not simply using social media as another channel for business as usual.

via Social Media Marketing Doesn’t Matter | MIT Sloan Management Review.

Filed under: Digitaler Arbeitsplatz, Kommunikation & Zusammenarbeit, English language articles, Marketing, Werbung & mehr, Soziale Medien & "das Netz"

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen