comment 0

Und noch ein Wert(h)er Silvaner …

Embed from Getty Images

Bisher ist der Silvaner immer untergegangen. Irgendwie lief er in meinem Hirn als sehr gewöhnlicher, geschmacksuninteressanter Alltagswein. Ich muss mich korrigieren. Es kommt immer auf Winzer und Ausbau an. Der 2013 Silvaner von Werther Windisch überzeugt mich: erdig, pfeffrig, angenehme Frucht, am ehesten Birne. Ich schwanke zwischen 4 und 5 Sternen von 5 möglichen – und bin einfach mal zurückhaltend. Vielleicht ungerechtfertigerweise.

Der Silvaner wird zum Teil im Edelstahl und zum Teil im großen, alten Holzfass ausgebaut. Er lag bis in den März 2014 auf der Hefe, bevor Jens ihn mit leichter Filtration abgefüllt hat. Der Silvaner zeigt all das auf wunderbare Art, wofür diese Sorte bekannt ist: gelbe Früchte, reife Birne, Würze, erdige Noten, Salz und etwas Rauch. Silvaner ist im Gegensatz zum Riesling gerne mal etwas dunkler, erdverbundener – und das ist hier ein sehr guter Beleg dafür.

via Silvaner Werther Windisch 2013 – Weißwein – TVINO.

Der Riesling vom gleichen Winzer wartet darauf, aufgedreht zu werden und dann haben wir den Vergleich.

Filed under: Essen & Trinken

About the Author

Veröffentlicht von

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..