„David Bowie meets Marlene Dietrich meets Ramstein“

Bei aller Kritik, die hier und da an Babylon Berlin zu vernehmen ist: Ich finde die Bilder beeindruckend (und warte die weiteren Folgen ab, um zu einer Beurteilung zu kommen) und den Song Zu Asche, Zu Staub super. Und die Bilder zum Song sind beeindruckend.  Gibt es irgendwo auch genau diese im Film gezeigte Version, die viel meht auf Bass und Drums setzt?

„David Bowie meets Marlene Dietrich meets Ramstein. Sehr geiler Song!“, schreibt Oliver Schreek auf YouTube. Trifft es sehr gut.

DSGVO-konforme Share-Funktion Shariff Wrapper des c't Magazins

Kommentar verfassen