In Zeiten des Virus: Zum korrekten Verhalten von Chef und Mitarbeiter im Angesicht des Homeoffice

Apple tut es. Microsoft, Amazon und Twitter empfehlen es. Alle tun es nun eigentlich. Keine Reisen mehr. Von daheim arbeiten, Auch die, die das Homeoffice nicht haben wollten. Doch der Virus! Es ist wohl das weltweit größte Experiment zum daheim arbeiten. Wertvollste Tipps für das korrekte Verhalten für Chefs, der seine Mitarbeiter im Ganzkörper-Schutzanzug mit Firmenlogo auf Brust und Rücken im Homeoffice besucht. Natürlich aus reiner Fürsorgepflicht. Aber auch wertvollste Hinweise für die Mitarbeiter! So soll man ein Kind oder einen Mitbewohner in den Flur mit einem Schild „Empfang“ setzen und beim Vorbeigehen seinen Ausweis zeigen.

Seit sechs Jahren predigt Ihnen Ihr Chef, dass es keine Alternative dazu gibt, jeden Tag in die Firma zu fahren – auch wenn Sie im Großraum sitzen, mit den Kollegen vorrangig über Skype oder Teams kommunizieren und den lieben langen Tag nur Telefonate abarbeiten. Aber jetzt geht es plötzlich doch, und derselbe Chef posiert im Intranet und sagt: „Wir sind digital so gut aufgestellt, dass Homeoffice für alle natürlich überhaupt kein Problem darstellt.“

Die besten Corona-Krisentipps: Homeoffice für alle – so wird es professionell – manager magazin

Danke an Marcus K. Reif für den Tweet und damit den Hinweis auf diese wertvollen Tipps

Ein Kommentar zu „In Zeiten des Virus: Zum korrekten Verhalten von Chef und Mitarbeiter im Angesicht des Homeoffice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.