comment 0

Digitalisierungsschub oder der Traum vom papierlosen Büro wird wiederbelebt – #9vor9

Und es ging um Papier beim dieswöchigen Digitaltalk zwischen Lars und mir. Werden jetzt all die Propheten der Unwahrheit überführt, die eher das papierlose Klo denn das papierlose Büro vorausgesagt haben? Glaubt man der neuen repräsentativen Umfrage, die der Digitalverband Bitkom mehr als 1.100 Unternehmen aus allen Branchen hat durchführen lassen, so verschwindet Papier mehr und mehr aus unseren Unternehmen und Verwaltungen. Allein bei Letzteren fehlt mir der Glaube …

Und ich musste feststellen, wie lange ich schon im Geschäft bin, als Lars und ich über Fax als dominanten Kommunikationskanal sprachen. Wer kennt noch die scheinbar endlosen Papierrollen ausgedruckter Faxe, die man morgens sah, wenn man das Büro betrat. Der damalige Spam war Fax-Spam. Unzählige Unternehmen verschickten ihre Werbung und Angebote per Fax. Und ich war an diesem Spam mit schuldig, denn damals habe ich unter anderem ein Netzwerkfaxsoftware verkauft, mit dem jede und jeder von seinem vernetzten PC aus Faxe versenden konnte. Und wir hatten auch ein Massenfaxsystem für das Marketing im Angebot. Lange ist her, aber ich schweife ab. Hier nun die Aufnahme unseres Gesprächs:

Weiterlesen