Elon holt die Nazis zurück – China und die deutsche Autoindustrie – Communities sind nicht am Ende – im #DigitaleNaiv’en Wochenrückblick #56

Natürlich waren Elon Musk und Twitter, das Fediverse und Mastodon auch diese Woche wieder Thema. Ich bin gespannt, was kommende Woche geschieht, sollte Musk wirklich eine Generalamnestie für alle gesperrten Twitter-Konten durchführen und dann noch mehr Hetze und Shit auf Twitter verbreitet werden: Die Nazis kommen wieder, unter anderem. Wer in den letzten Jahren etwa… Weiterlesen Elon holt die Nazis zurück – China und die deutsche Autoindustrie – Communities sind nicht am Ende – im #DigitaleNaiv’en Wochenrückblick #56

Trump’eltier, Musk’elkater und die Hoffnung auf eine einzigartige Chance, Twitter-Alternativen zu schaffen bei #9vor9

Live aus dem Aquarium haben sich Lars und ich über Twitter, den Musk'elkater, den das Unternehmen, insbesondere seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch seine Kunden erleiden müssen sowie am Rande auch über das Trump'eltier sowie die Entwicklung rund um Mastodon unterhalten. An diesem Themenspektrum kommen wir aktuell als Social Media-Interessierte einfach nicht vorbei. Beide haben… Weiterlesen Trump’eltier, Musk’elkater und die Hoffnung auf eine einzigartige Chance, Twitter-Alternativen zu schaffen bei #9vor9

Nach der Übernahme durch Musk: Should I stay or should I go? Time to say goodbye? The final countdown? – Wochenrückblick #54

Dieser Wochenrückblick ist auch ein Blick in die Glaskugel, ein Ausblick, ein Blick in eine vielleicht noch düstere Social Media-Zukunft. Elon Musk hat jetzt für 44 Milliarden Dollar Twitter übernommen.. Na und, werden viele sagen, denen. Twitter eh suspekt war oder die es für eine Plattform von Hate Speech hielten und halten. Und was soll… Weiterlesen Nach der Übernahme durch Musk: Should I stay or should I go? Time to say goodbye? The final countdown? – Wochenrückblick #54

Der DigitalNaive Wochenrückblick #53: 14 Jahre auf Twitter, zu viel Macht von Elon Musk und utopische Visionen auch von ihm im Silicon Valley

Ich bin bekennender Fan der Känguru-Hörbücher von Marc-Uwe Kling. Zum Niederknien sind auch immer wieder die Zitate, die "falsch" zugeordnet werden. Die unten abgebildeten Zitate sind Richard David Precht, Heidi Klum und Donald Trump zugesprochen worden. Na, was ist mein Lieblingszitat? https://twitter.com/Digitalnaiv/status/1582396620041506818 Der technologische Wandel, nicht immer Fortschritt, geht weiter. Manche Idee scheinen unvorstellbar, aber… Weiterlesen Der DigitalNaive Wochenrückblick #53: 14 Jahre auf Twitter, zu viel Macht von Elon Musk und utopische Visionen auch von ihm im Silicon Valley

Der DigitalNaive Wochenrückblick #50: Microsoft, das Produktivitätstheater, dem Druck der Arbeitnehmer sowie Preiserhöhungen und Abhängigkeiten

Zu Microsoft habe ich eine sehr ambivalente Beziehung. Das war ja schon oft Thema in diesem Blog. In meinen Jobs bin ich den Weg von Geschäftspartner, der mit dem Siegeszug von Windows mit gewachsen ist, zu scharfem Wettbewerber bis jetzt wieder Geschäftspartner gegangen. Und ich bin aktuell jemand, der wieder zu den Wurzeln zurückgegangen ist… Weiterlesen Der DigitalNaive Wochenrückblick #50: Microsoft, das Produktivitätstheater, dem Druck der Arbeitnehmer sowie Preiserhöhungen und Abhängigkeiten

Der DigitalNaive Wochenrückblick #49: Erneuerbare Energien, Energieeffizienz im Smart Home, durchgeknallte Talkshows und das Ende als Fußballnostalgiker

 Kathrin Witsch hat im Handelsblatt den meiner Ansicht besten Kommentar zur Energiedebatte geschrieben. Statt massiv in den Ausbau erneuerbarer Energie zu investieren, sind Atomkraft und Kohle plötzlich Thema. Sie fragt korrekterweise, warum es in einem Kraftakt nicht möglich sein soll, auf dezentrale, kleine Lösungen zu setzen und den Ausbau von Wind- und Solarenergie in den… Weiterlesen Der DigitalNaive Wochenrückblick #49: Erneuerbare Energien, Energieeffizienz im Smart Home, durchgeknallte Talkshows und das Ende als Fußballnostalgiker