Was hat das Drucken von Organen mit dem Bank- und Versicherungsgeschäft zu tun? Gespräch mit Lukas-Pierre Bessis

Was hat das Drucken von Organen mit dem Bank- und Versicherungsgeschäft zu tun? Welche Rolle kann Augmented Reality, die mit personalisierten Daten gefütterte Kontaktlinse im Auge in der Bankfiliale spielen? Was ist mit dem Datenschutz? Solche Fragen habe ich gestern mit Lukas-Pierre Bessis, Digitaler Evangelist von P3, im Rahmen des Livestudios auf der Think at … Was hat das Drucken von Organen mit dem Bank- und Versicherungsgeschäft zu tun? Gespräch mit Lukas-Pierre Bessis weiterlesen

Zur Berliner Luft und zum Berliner Duft mit Matthias Hartmann #Livestudio #ThinkatIBM

Heute war Matthias Hartmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM in Deutschland, Österreich und Schweiz, wieder im Livestudio, um ein Zwischenfazit zu ziehen. Wir haben uns über die Berliner Luft und den Berliner Duft unterhalten. Das persönliche Highlight von Matthias ist die mögliche Verbesserung der Berliner Luft: Rund 300 Schüler haben am 7.Juni mit Begeisterung im … Zur Berliner Luft und zum Berliner Duft mit Matthias Hartmann #Livestudio #ThinkatIBM weiterlesen

Was soll ich als Überschrift wählen oder von Open Source, Kapitalismus, Github, Microsoft und überhaupt

Die Tage hatte ich im IBM Livestudio während der Think at IBM eine Diskussion zum Thema Freier Code für freie Bürger organisiert. Es ging darum, ob und warum in der öffentlichen Verwaltung nicht viel mehr auf Open Source-basierende Lösungen eingesetzt werden. Michael Seewald "pöbelte" (eigener O-Ton) gegen Poltik und Anbieter proprietärer Software wie auch IBM … Was soll ich als Überschrift wählen oder von Open Source, Kapitalismus, Github, Microsoft und überhaupt weiterlesen

Hilfe bei Naturkatatrophen: Call for Code Hackathon bei Think @ IBM Berlin am 15. Juni 2019

Auf der We Are Developers-Konferenz in Berlin hatte ich am Freitag die Chance, mit einigen Beteiligten des Call for Codes zu sprechen. Um was geht es? Der Call for Code 2019 Global Challenge ist ein weltweiter Entwicklerwettbewerb, in dessen Rahmen  Lösungen entwickelt werden sollen, die im Falle von Naturkatastrophen helfen. Das können App sein, die … Hilfe bei Naturkatatrophen: Call for Code Hackathon bei Think @ IBM Berlin am 15. Juni 2019 weiterlesen

Weiter aktuell: Das Magazin vom 6. Juni mit Oliver und Gunnar in Marzahn, dem Sicherheitslaster CTOC und #FreierCode für freie Bürger

Auf dem Rückweg von Berlin schaffe ich es jetzt endlich, auch hier das gestrige Magazin mit einer Vielzahl interessanter Themen zu publizieren. Gunnar hat mit meinem Kollegen Oliver Hüfner eine mit dem Malteser Hilfsdienst entwickelte altersgerechte Musterwohnung in Marzahn besucht, ein hochaktuelles Thema sowohl unter sozialen wie auch finanziellen Aspekten. Er wird auch noch eine … Weiter aktuell: Das Magazin vom 6. Juni mit Oliver und Gunnar in Marzahn, dem Sicherheitslaster CTOC und #FreierCode für freie Bürger weiterlesen

Livestudio Magazin vom 5. Juni: Die „Essentials“ des Interviews mit Richard Jefts von HCL und viele Impressionen von der TEC Konferenz

Heute wieder in Berlin haben es mir Lars und Gunnar erlaubt, auch mal wieder was zu sagen und zu zeigen. Wobei, Chapeau, die beiden haben viele interessante Impressionen von der TEC Konferenz und auch einige interessante netzpolitische Themen eingefangen. Alles zusammengefasst im Mittagsmagazin. Darin auch zu finden sie die "Essentials" eines Gesprächs mit Richard Jefts, … Livestudio Magazin vom 5. Juni: Die „Essentials“ des Interviews mit Richard Jefts von HCL und viele Impressionen von der TEC Konferenz weiterlesen

Als rasender Reporter auf der #DNUG46 – Beitrag zum #Livestudio am 4. Juni 2019

Seit gestern (3. Juni) bin ich auf der 46. DNUG Konferenz in Essen. Die Anwendervereinigung deutscher Collaboration-Kunden feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen. Glückwunsch dazu. Und ein wichtiger Umbruch steht an: Der Abschluss des Verkaufs der IBM Collaboration-Produkte Notes/Domino, Samestimes, Connections und Portal steht kurz vor dem Abschluß. Es ist also meine wahrscheinlich letzte DNUG, … Als rasender Reporter auf der #DNUG46 – Beitrag zum #Livestudio am 4. Juni 2019 weiterlesen

Evening Talk am 5. Juni um 18 Uhr: „Freier Code für freie Bürger“ oder es läuft nicht gut mit Open Source in der öffentlichen Verwaltung – #Livestudio

Ende April habe ich hier im Blog schon über die Initiative "Freier Code für freie Bürger" geschrieben. Behörden, staatliche Forschungseinrichtungen, Kommunen – sie alle lassen Software aus Steuermitteln erstellen. Was die Allgemeinheit finanziert, sollte ihr auch gehören ... über Sascha Lobo und breites Bündnis fordern: „Freier Code für freie Bürger“ So fordern t3n, Branchenvertreter und … Evening Talk am 5. Juni um 18 Uhr: „Freier Code für freie Bürger“ oder es läuft nicht gut mit Open Source in der öffentlichen Verwaltung – #Livestudio weiterlesen

Auch die Schweizer wollen ihre Cloud, ihre Rechenzentren und ihre Daten in der Schweiz haben #Livestudio #ThinkatIBM

Wer aus der IT Szene erinnert sich nicht an die Diskussion rund um "die Coud" und dass die entsprechenden Rechenzentren in Deutschland und der EU stehen und auch von EU-Personal bedient werden müssen? Doch solche Forderungen gibt es nicht nur hier. Sie existieren im Prinzip deckungsgleich in der Schweiz. Über das Thema durfte ich mit … Auch die Schweizer wollen ihre Cloud, ihre Rechenzentren und ihre Daten in der Schweiz haben #Livestudio #ThinkatIBM weiterlesen