Social Media endlich ernst nehmen: „Es gibt noch viel zu tun. Und es ist höchste Zeit“ | Jörgen Camrath

Die Tage habe ich mal in alten Blockbeiträgen gekramt, weil ich einige unter dem Motto #Vor10Jahren hervorholen wollte. Dabei bin ich natürlich auf viele, viele Artikel und Zitate zum Thema Social Media gestoßen. Das reicht von der auch heute noch diskutierten Frage des ROI von Social Media bis zur idealistischen Vision des Mitmach-Webs. Und ich … Social Media endlich ernst nehmen: „Es gibt noch viel zu tun. Und es ist höchste Zeit“ | Jörgen Camrath weiterlesen

Kolumnen & Serien

Es sind in den vergangenen Jahren einige Artikel zusammen gekommen. Artikel ganz unterschiedlicher Art und Weise. Kolumnen, in denen ich mich ausführlicher mit einem Thema auseinandersetze, es aufdrösele und kommentiere. #9vor9, wo ich zusammen mit Gunnar Sohn, manchmal auch Lars Basche oder Axel Oppermann im Videostream die Digitalthemen der Wiche behandele und diskutiere. Und schließlich … Kolumnen & Serien weiterlesen

Lesezeichen: Rechtslage im Onlinemarketing auch 2020 kaum nachvollziehbar – Dr. Thomas Schwenke

Vor einigen Tagen habe ich in den Social Media-Splittern darüber berichtet, dass sich der Landesdatenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg Stefan Brink bemüßigt fühlt, Twitter aus rechtlichen Gründen zu verlassen. Dort trage er Mitverantwortung für die Erfassung von Daten, die Twitter im Hintergrund sammele. Also müsse er raus. Nicht erst seitdem wird heftig diskutiert, was denn nun Recht … Lesezeichen: Rechtslage im Onlinemarketing auch 2020 kaum nachvollziehbar – Dr. Thomas Schwenke weiterlesen

In eigener Sache: Digitale Naive Notizen als Seite auf Facebook

In eigener Sache: Wie hier im Blog geschrieben, nutze ich WhatsApp, Instagram und Facebook nicht mehr, da immer wieder Daten im Netz auftauchen (letzter Vorfall im Dezember 2019), miteinander verknüpft und nicht transparent genutzt werden. Den deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen wird man nicht gerecht, wie gerade das Kammergericht Berlin bestätigt hat. Durch das Verlassen von … In eigener Sache: Digitale Naive Notizen als Seite auf Facebook weiterlesen

#9vor9: Clearview, Gesichtserkennung und Datenschutz, trotz Hasskommentaren eine Spendenaufruf für Australien (und mehr)

Heute wieder #9vor9 mit den Digitalthemen der Woche und Gunnar Sohn sowie Lars Basche. Die DLD Konferenz vom Wochenende sind wir übergangen und das World Economic Forum kommt erst noch. Also haben wir uns auf andere, aus unserer Sicht wichtige Themen fokussiert. Kashmer Hill hat auf New York Times unter dem Titel The Secretive Company … #9vor9: Clearview, Gesichtserkennung und Datenschutz, trotz Hasskommentaren eine Spendenaufruf für Australien (und mehr) weiterlesen