Der englische Patient oder Lars Basche’s digitale Erfahrungen bei Johnson & Konsorten #9vor9

Das heutige #9vor9 ist eine englische Wundertüte: Lars berichtet mit steifer Unterlippe very british über seine digitalen Erfahrungen im Vereinigten Königreich. Alle zahlen mit bargeldlos. Und so wird auch in der Kirche gespendet oder der Eintritt bezahlt. Fast überall, fast an jeder Milchkanne gibt es LTE und gutes Netz (außer in Yorkshire). Und auch überall… Weiterlesen Der englische Patient oder Lars Basche’s digitale Erfahrungen bei Johnson & Konsorten #9vor9

Warum die Tumblr-Ankündigung, über ActivityPub mit Mastodon und dem Fediverse zu integrieren, so relevant sein könnte

Automattic CEO Matt Mullenweg hat angekündigt, dass Tumblr durch die ActivityPub-API von Matthias Pfefferle mit Mastodon und dem Fediverse integrieren will. Warum ist das so wichtig? Tumblr hatte 2019 rund 472 Millionen Konten und ist eine Microblogging und Person-to-person-Kommunikationsdienst, der 2007 von David Karp eingeführt wurde und unterdessen im Besitz von Automattic, die auch WordPress… Weiterlesen Warum die Tumblr-Ankündigung, über ActivityPub mit Mastodon und dem Fediverse zu integrieren, so relevant sein könnte

Wieviel taugen ChatGPT & Co als persönliche Assistenten?

Was sind die 5 wichtigsten IT-Magazine für IT-Entscheider und CIOs in Deutschland? Das ist die Frage, die ich ChatGPT und auch YouChat gestellt habe. Lieben Autorinnen und Autoren von heise online: Ihr wurdet von beiden Chatbots zuerst gar nicht genannt. Erstaunlich. Warum habe ich diese Frage gestellt? In vielen Beiträgen wird über die Fähigkeit von… Weiterlesen Wieviel taugen ChatGPT & Co als persönliche Assistenten?

Digitalisierungsschub oder der Traum vom papierlosen Büro wird wiederbelebt – #9vor9

Und es ging um Papier beim dieswöchigen Digitaltalk zwischen Lars und mir. Werden jetzt all die Propheten der Unwahrheit überführt, die eher das papierlose Klo denn das papierlose Büro vorausgesagt haben? Glaubt man der neuen repräsentativen Umfrage, die der Digitalverband Bitkom mehr als 1.100 Unternehmen aus allen Branchen hat durchführen lassen, so verschwindet Papier mehr… Weiterlesen Digitalisierungsschub oder der Traum vom papierlosen Büro wird wiederbelebt – #9vor9

Die Sendung mit dem Schneggsche oder kritische Infrastrukturprojekte in Deutschland #9vor9

Da ich den Beitrag von Julia Löhr wirklich gut finde, war natürlich das Thema Glasfaserausbau, besser wie geht Deutschland künftig erfolgreich kritische Infrastrukturprojekte an. Das Thema Breitband ist dabei ein Paradebeispiel, wie es nicht geht. Angedacht von der Regierung Helmut Schmidt vor Jahrzehnten sind wir bis heute noch immer eine Land, das sich im Schneckentempo… Weiterlesen Die Sendung mit dem Schneggsche oder kritische Infrastrukturprojekte in Deutschland #9vor9

Das Zeitalter der Infrastruktur bei #9vor9 – Braucht es dafür ein Digitalministerium?

Angeregt durch meinen neuen Job bei Kyndryl und diverse Artikel, war mein Thema bei #9vor9 Infrastruktur, die Notwendigkeit, besser eine funktionierende Infrastruktur zu haben. Christoph Keese titelt sein TechBriefing vom 30.9.2021 Infrastruktur: Das nächste große Ding für die Regierung und nennt als Beispiele, wo dringend etwas getan werden den Breitbandausbau, die E-Lade-Infrastruktur und das Bahnnetz.… Weiterlesen Das Zeitalter der Infrastruktur bei #9vor9 – Braucht es dafür ein Digitalministerium?