Build Contextual Intelligence into the Digital Workplace OR add a Layer of Intelligence to Everything the Worker does

I really like this article very much and here some key quotes: Digital workplaces must extend beyond technologies that simply connect individuals to one another via calls, video, emails and messaging, and evolve to virtual persistent team workspaces that minimize distractions and maximize engagement. ... One risk to the digital workplace is that workers will … Build Contextual Intelligence into the Digital Workplace OR add a Layer of Intelligence to Everything the Worker does weiterlesen

IBM Watson at work: Die kognitive Wunderlampe, IBM Verse und das ursprüngliche Skript

Auch hier im Blog habe ich schon viel zum Thema #SchlauerArbeiten, kognitive Technologien und deren Integration in den Arbeitsplatz geschrieben. Dieses Video ist der Versuch, das, was wir mit IBM Verse und IBM Watson vor haben, mal anders in einer Animation darzustellen: Entstanden ist die Idee zu diesem Video schon vor einiger Zeit und mein … IBM Watson at work: Die kognitive Wunderlampe, IBM Verse und das ursprüngliche Skript weiterlesen

Workplace Fear of Missing out (FOMO): To fight the beast we need Cognitive solutions and Self-Organization

Interesting thoughts about Fear of Missing out (FOMO) - (German: die Angst, etwas zu verpassen) in the workplace and the potential impact of Cognitive Solutions on it. Fear of Missing Out (FOMO) is an anxiety created by the idea that something exciting is going on somewhere else, usually online … and you are ‘missing out.’ … Workplace Fear of Missing out (FOMO): To fight the beast we need Cognitive solutions and Self-Organization weiterlesen

Schlauer Arbeiten – Chancen und Risiken kognitiver Lösungen am Arbeitsplatz

Im Dezember letzten Jahres - lange vor der jetzt aufkochenden Diskussionswelle rund um Chatbots und generell künstliche Intelligenz - habe ich zur Blogparade zum Thema „Schlauer Arbeiten“ aufgerufen. Unterdessen ist das E-Book mit allen Beiträgen erschienen. Was war aber damals die Motivation? Der eigentliche Grund der Blogparade war Frust. Frust, darüber, dass es uns seit … Schlauer Arbeiten – Chancen und Risiken kognitiver Lösungen am Arbeitsplatz weiterlesen

Das E-Book zur Blogparade #SchlauerArbeiten ist da!

Es hat eine Weile gedauert, bis wir es jetzt fertig gestellt haben: das E-Book zur Blogparade #SchlauerArbeiten, zu der ich Ende des vergangenen Jahres aufgerufen habe. Herzlichen Dank nochmals an alle Autoren für deren Beiträge. Hier nun  das Vorwort des E-Books und natürlich das PDF selbst: Das Vorwort: Wie Cognitive Computing ein schlaueres Arbeiten ermöglichen … Das E-Book zur Blogparade #SchlauerArbeiten ist da! weiterlesen

IBM auf der re:publica: Nao, Furby und die Diskussion um kognitive Systeme im Unternehmenseinsatz

Pro und Contra von Künstlicher Intelligenz Die Diskussion um künstliche Intelligenz, um Roboter und Lösungen mit kognitiven Fähigkeiten werden allenthalben kontrovers geführt. Was sind Chancen und was sind Risiken? Genau darüber muss man sich in den unterschiedlichsten Gebieten auseinandersetzen. Wenn ein kognitives System durch Analyse, Mustererkennung und intelligente Informationsverknüpfung basierend auf Patientenakten und Forschungsergebnissen Ärzten … IBM auf der re:publica: Nao, Furby und die Diskussion um kognitive Systeme im Unternehmenseinsatz weiterlesen

Time to Bring Knowledge to Knowledge Management: Through Cognitive Technologies?

Knowledge Management is around as term quite a while. I remember that out was part of the title on my business card approx. 20 years ago. But there were and there still are tremendous challenges: Industry's idea is that an enterprise can beneficially manage knowledge by a) storing and organizing documents and providing a search … Time to Bring Knowledge to Knowledge Management: Through Cognitive Technologies? weiterlesen

Möge der Saft mit Watson sein – und die bösen Roboter besiegen

Als StarWars-Fan mag ich diesen neuen Werbespot, den mein Arbeitgeber zur Oscar-Verleihung erstellt hat. Mit Prinzessin Leia und Robotern, die die Macht übernehmen wollen und die es nicht mögen, mit Menschen zusammenzuarbeiten. IBM Watson ist natürlich der Gute, der den Menschen helfen will. Halt wie im wahren Leben ... https://youtu.be/NX8y9T1MaP4

Das intelligente Unternehmen: Wird sich in 2016 das Spiel verändern?

Der Markt für künstliche Intelligenz scheint da zu sein, wie beispielsweise ein neuer Report von Tractica voraussagt. KI Systeme im Unternehmenseinsatz demzufolge werden ein enormes Wachstum hinlegen, so die Studie: "According to a new report from Tractica, the market for enterprise AI systems will increase from $202.5 million in 2015 to $11.1 billion by 2024. … Das intelligente Unternehmen: Wird sich in 2016 das Spiel verändern? weiterlesen

Zeit für IBM Verse und kognitive Technologien – Besonders IBM, aber auch Partner und Kunden müssen umdenken – Zwei unabhängige Kommentare

Einige Zitate aus einem hervorragenden Beitrag zur IBM Connect von Tom Petrocelli auf cmswire: ... IBM announced and demonstrated what could be one of the most innovative collaboration and communication suites. The next generation collaboration suite will combine all of a knowledge worker’s and team’s collaboration tools and conversations, in one place. ... The integration … Zeit für IBM Verse und kognitive Technologien – Besonders IBM, aber auch Partner und Kunden müssen umdenken – Zwei unabhängige Kommentare weiterlesen