„Wer meint, in Deutschland herrsche eine Meinungsdiktatur, der hat nicht nur die deutsche Vergangenheit verdrängt“ – Reinhard Müller zur Meinungsfreiheit in der FAZ

Ich habe in meiner Unizeit sehr intensiv am Thema "Entstehung der modernen Öffentlichkeit im 19. Jahrhundert" gearbeitet, habe lange Jahre als Journalist von der Lokalzeitung bis zur Neue Medien-Redaktion der FAZ gejobbt, während meines beruflichen Engagements in der IT-Branche immer geschrieben und vor nun geraumer Zeit meine Blogs mit beruflichen und privaten Themen gestartet. Ich … „Wer meint, in Deutschland herrsche eine Meinungsdiktatur, der hat nicht nur die deutsche Vergangenheit verdrängt“ – Reinhard Müller zur Meinungsfreiheit in der FAZ weiterlesen

German Angst vor neuen Technologien › Kommentar zu Peter Glaser

So wahr. Statt konstruktiv mit neuen Technologien und gerade Medien umzugehen, werden sie gerade in Deutschland verteufelt. Das war so, als die Printmedien in die Breite gingen. Das war so bei Radio und das Fernsehen war eh das Ende jeglicher Kultur. Nun ist es halt das Netz, der Combjudddärrrr und gerade auch soziale Medien die verteufelt … German Angst vor neuen Technologien › Kommentar zu Peter Glaser weiterlesen

„Seit jeher ist die Rede- und Pressefreiheit der wirkungsvollste Feind des Extremismus“

Ein Plädoyer von Handelsblatt-Korrespondent Hans-Peter Siebenhaar, das ich nur unterschreiben und unterstützen möchte. Und wenn wir von Rede- und Pressefreiheit reden, sprechen wir auch und gerade vom Internet, mit allen Herausforderungen, die wir hier sehen: Der Kampf gegen den religiös motivierten Terror als neues globales Krebsgeschwür kann nicht mit Drohnen und Bomben gewonnen werden. Die Auseinandersetzung … „Seit jeher ist die Rede- und Pressefreiheit der wirkungsvollste Feind des Extremismus“ weiterlesen