„Kennen die Konzerne kein Maß, verlieren die Gesellschaften ihre Mitte“ – Gabor Steingart

Seine derzeitige Promotion von Friedrich Merz in den morgentlichen Briefings gehen mir zugegebenermaßen gegen den Strich. Da wird mir Merz zu sehr zur Intelligenzbestie und zum wirtschaftlichen Heilsbringer "hochsterilisiert". Aber Gabor Meingart bringt auch immer wieder lesens- und zitierwerte Beiträge und da kann ich nicht widerstehen. Hier anläßlich der Diskussion um die Renditeziele von 20… Weiterlesen „Kennen die Konzerne kein Maß, verlieren die Gesellschaften ihre Mitte“ – Gabor Steingart

Diskussion auf dem WEF: Die Tyrannei der Quartalsergebnisse versus nachhaltige Planung und Entwicklung

Tja, das Weltwirschaftsforum in Davos ist eine gute "Schönwetter-Plattform", auf der man über die großen Probleme unserer Zeit spricht und sprechen kann. Ob die Debatte auf dem Forum wirklich so hochbrisant ist? Die Tyrannei der Quartalsergebnisse ist ein solches Thema, dem Unternehmen offensichtlich nicht entgehen. Immer noch hohe Wellen schlägt die Äußerung des Vorstandsvorsitzenden der… Weiterlesen Diskussion auf dem WEF: Die Tyrannei der Quartalsergebnisse versus nachhaltige Planung und Entwicklung