"Free" – das Paradigma des Netzes jenseits von Geiz ist Geil – Zum Buch von Chris Anderson

Netzökonom Holger Schmidt bespricht Chris Anderson's Buch "Free". Ein weiterhin explosives Thema gerade auch rund um das Thema "Paid Content":"Einmal digitalisiert sinken die Preise für Nachrichten, Musikstücke, Software oder Bücher, die vergleichbare Konkurrenzprodukte haben, früher oder später unweigerlich auf Null."Ich befürchte, dass es genau in diese Richtung gehen wird, trotz aller Bemühungen rund um Paid … "Free" – das Paradigma des Netzes jenseits von Geiz ist Geil – Zum Buch von Chris Anderson weiterlesen