Warum mir die Timeline(s) von LinkedIn, Xing oder Facebook auf die Nerven gehen …

Ich habe mich die Tage über LinkedIn aufgeregt. Dort werden immer Firmenjubiläen angezeigt, so auch bei mir. 12 Jahre IBM. Was für ein tolles Jubiläum. Also lieben Dank an diejenigen, die mir "gratuliert" haben. Aber mal ganz ehrlich: Ist das ein wirkliches Jubiläum? 5 Jahre, 10 Jahre, 20 Jahre, 25 Jahre, ja. Aber vielleicht ist … Warum mir die Timeline(s) von LinkedIn, Xing oder Facebook auf die Nerven gehen … weiterlesen

Social Media & Marketing: Facebook – das Netzwerk bröckelt und der Konzern wächst mit Instagram – Video auf dem Vormarsch

Ich habe mich in den vergangenen Monaten mit Kommentaren zum Thema Social Media und Marketing zurückgehalten, wohl auch, weil ich selbst Facebook, Instagram und WhatsApp angesichts der Geschäftsgebaren und Unglaubwürdigkeit von Facebook insbesondere im Bereich Datenschutz verlassen habe. Daran haben auch die erneut vollmundigen Aussagen von Mark Zuckerberg, Data Privacy ernst zu nehmen, oder die … Social Media & Marketing: Facebook – das Netzwerk bröckelt und der Konzern wächst mit Instagram – Video auf dem Vormarsch weiterlesen

Kurz zitiert: Kryptowährung Libra – Facebook als Alternative zu Euro und Dollar und Bedrohung der traditionellen Geschäftsmodelle von Banken

Unser weitsichtiger Analyst Axel Oppermann hat es am vergangenen Dienstag bei #9vor9 angesprochen, aber so richtig sind Gunnar und ich nicht aufgesprungen, auf die Nachricht über die Kryptowährung Libra von Facebook. Den Einwurf von Axel explizit lobend hier ein Zitat von Gabor Steingart, das es sehr gut auf den Punkt bringt. Wir werden sicher noch … Kurz zitiert: Kryptowährung Libra – Facebook als Alternative zu Euro und Dollar und Bedrohung der traditionellen Geschäftsmodelle von Banken weiterlesen

Datenschutz: Muss „die Politik“ denn „die Leute“ zu ihrem Glück zwingen?

Auf Stern.de sind gerade einige interessante Beiträge zum Thema Datenschutz erschienen. Lesenswert und zitierwürdig, finde ich. Marc Al-Hames von Cliqz sagt beispielsweise: Um es mal ganz klar zu sagen: Facebook und Google machen nur das, was absolut notwendig ist. ... Die machen sich nicht ihr eigenes Geschäft kaputt. über Datenschutz: "Die Werbe-Industrie kann uns über … Datenschutz: Muss „die Politik“ denn „die Leute“ zu ihrem Glück zwingen? weiterlesen

Und ewig grüßt das Murmeltier: Eigentlich interessiert sich niemand wirklich für Datenschutz und Privatsphäre, viele Bürgerinnen und Bürger nicht, die Regierungsstellen sowieso nicht

Am Karfreitag bin ich mal meinen RSS Reader durchgegangen. Da hatte sich einiges angesammelt. Und es ist spricht für sich selbst, was in den vergangenen 4 Wochen so veröffentlicht wurde. Und ewig grüßt das Murmeltier: Die Mehrzahl meiner Bekannten bleibt weiter auf Facebook und nutzt weiter WhatsApp. Ich schaffe es ja nicht mal, meine Frau … Und ewig grüßt das Murmeltier: Eigentlich interessiert sich niemand wirklich für Datenschutz und Privatsphäre, viele Bürgerinnen und Bürger nicht, die Regierungsstellen sowieso nicht weiterlesen

Der Einwegspiegel mit Alexa & Co: Die sehen uns, aber wir sehen sie nicht. Die wissen alles über uns, aber wir wissen wenig über sie – Shoshana Zuboff

Ein sehr lesenswertes Interview mit der Harvard-Professorin Shoshana Zuboff auf Stern Online mit vielen interessanten Stellen, die man zitieren kann und muss. Zur Aussage eines Amazon-Managers, dass sich künftige Generationen ein Leben ohne Smart Home, ohne ein Heim, mit dem man sprechen kann und wo Kameras installiert sind, nicht vorstellen könnten, sagt Zuboff: Das ist … Der Einwegspiegel mit Alexa & Co: Die sehen uns, aber wir sehen sie nicht. Die wissen alles über uns, aber wir wissen wenig über sie – Shoshana Zuboff weiterlesen

Digitale Veganer? Realistischer ist es, dass wir auf Diät gehen

Die Zahl der digitalen Veganer nimmt scheinbar zu, Digitale Veganer sind diejenigen, die ohne Lösungen der Technologieriesen Amazon, Apple, Facebook, Google und Microsoft leben wollen. Sie nutzen Technologie, aber eben nicht Lösungen von "bösen" Anbietern. Eine große Herausforderung, wie Kashmir Hill in ihrem Selbstversuch feststellen musste. Manchmal fühlte sie sich amputiert, als ob ein Körperteil … Digitale Veganer? Realistischer ist es, dass wir auf Diät gehen weiterlesen

Meine Ei-Tie: Unbedingt weg von WhatsApp (und damit Facebook) – Es gibt andere Messenger

Ich habe es zwar schon oft hier geschrieben, aber eine gesunde Redundanz muss ja nicht schlecht sein: Seit Dezember 2018 nutze ich kein WhatsApp mehr. Meine Gründe: WhatsApp gehört zum Facebook-Konzern. Entgegen der ursprünglichen Versprechen von Mark Zuckerberg wurden Daten mit Facebook doch abgeglichen und es könnte noch schlimmer werden, wenn Facebook die drei hauseigenen … Meine Ei-Tie: Unbedingt weg von WhatsApp (und damit Facebook) – Es gibt andere Messenger weiterlesen

[EN] German Regulators Order Facebook to Change Data Collection Practices

On Feb. 7, the German Federal Cartel Office (FCO), the Bundeskartellamt, imposed far-reaching restrictions on Facebook's processing of user data. The action followed several years of investigations and an announcement earlier in the year that such a decision would be coming. The FCO is Germany's independent anti-trust regulator. So what does the FCO's decision mean … [EN] German Regulators Order Facebook to Change Data Collection Practices weiterlesen

Lesezeichen: Nicht nur die digitalen Evangelisten werden alt, auch Amerikas Technologieriesen …

Nicht nur alternde digitale Evangelisten, auch die großen Digitalkonzerne und -monopolisten werden alt. Mal eine etwas andere Perspektive zu den Big Five. Sie stagnieren und werden alt, meint Hanna Henkel in der NZZ. Und das bei gerade verkündeten Rekordumsätzen und -gewinnen beispielsweise bei Facebook und Google. Sie nennt fünf Bereiche, die auf einen Alterungsprozess hinweisen: … Lesezeichen: Nicht nur die digitalen Evangelisten werden alt, auch Amerikas Technologieriesen … weiterlesen