Die Digitale Souveränität Europas – Im Klammergriff zwischen China und den USA

Schaut man sich das Gebaren von Herrn Trump auf der einen Seite und den Anspruch von China nach technologischer Führung auf der anderen Seite an, so kann man als Europäer nur besorgt sein. In Deutschland sind potentielle Kronjuwelen wie Kuka nach China verkauft worden und Knowhow und Arbeitsplätze wandern nun auch in das Reich der… Weiterlesen Die Digitale Souveränität Europas – Im Klammergriff zwischen China und den USA

Lesezeichen: Die geschlossenen Ökosysteme sind bequem, aber die Alternativen sind da, wir müssen sie nur nutzen

Ich habe es in den letzten Wochen und Monaten selbst immer wieder betont, aber es kann offensichtlich nicht oft genug wiederholt werden. Die Politik muss aus ihrem digitalen Tiefschlag aufgeweckt werden. Man fragt sich manchmal, was noch alles passieren muss, bis hier endlich mit einer eigenständigen europäischen Digitalpolitik geantwortet wird, die Gegengewichte zu den "Big… Weiterlesen Lesezeichen: Die geschlossenen Ökosysteme sind bequem, aber die Alternativen sind da, wir müssen sie nur nutzen

„Meine“ IT angesichts von Amazon, Google, Facebook und Microsoft: Was ich benutze und was man im Sinn von Datenschutz einstellen könnte …

Das Thema Datenschutz und die "Verfehlungen" der GAFAM-Konzerne* ist latent Thema hier im Blog, aktuell in einem längeren Beitrag. Dort referenziere ich auf den Beitrag von Michael Kroker, den er gerade in der WiWo veröffentlicht hat. Dort enthalten ist auch eine Infografik - hier am Ende dieses Beitrags - mit Hinweisen, wie man ohne die… Weiterlesen „Meine“ IT angesichts von Amazon, Google, Facebook und Microsoft: Was ich benutze und was man im Sinn von Datenschutz einstellen könnte …

Kommentar: „Firefox ist jetzt das gallische Dorf im Chromium-Imperium“

Nachgelegt zu meinem gestrigen Lesezeichen zum Internet Explorer, der noch immer auf vielen Rechnern auch in Unternehmen installiert ist. Doch eine andere Gefahr könnte viel größer sein. Meine Empfehlung bleibt allerdings gleich: Unterstützt und nutzt Firefox. https://twitter.com/Digitalnaiv/status/1069992441724461062 Wichtiger, lesenswerter Kommentar von Herbert Braun auf heise online zur Dominanz von Chrome angesichts der wohl mehr als… Weiterlesen Kommentar: „Firefox ist jetzt das gallische Dorf im Chromium-Imperium“

Mehr als ein Lesezeichen: Alles hat ein Ende – nur der Microsoft Internet Explorer nicht? Doch!

Wer ein wenig technisch interessiert ist und sich unter dieser Perspektive mit World Wide Web befasst, der sollte den Kommentar von Claudia Rülke auf heise online zum Gespenst Microsoft Internet Explorer lesen. Noch immer setzen ihn 9 Prozent ein, so zitiert der Bericht Statcounter.  Für alle anderen - die nicht zum IE gezwungen werden -… Weiterlesen Mehr als ein Lesezeichen: Alles hat ein Ende – nur der Microsoft Internet Explorer nicht? Doch!

Es muss nicht immer Google sein: Metro setzt unternehmensweit auf Ecosia und pflanzt damit Bäume

Lobenswert und man schafft es sogar damit auf FAZ.NET. Metro will, dass all seine Mitarbeiter die Suchmaschine Ecosia nutzen - und eben nicht mehr den Suchmaschinendominator Google. Metro-Vorstandsmitglied Heiko Hutmacher sagte der FAZ: Ziel ist es, dass die weltweit 150.000 Metro-Mitarbeiter nach und nach allesamt die grüne Suchmaschine nutzen über Metro kooperiert mit „grüner Suchmaschine“… Weiterlesen Es muss nicht immer Google sein: Metro setzt unternehmensweit auf Ecosia und pflanzt damit Bäume