[DE] Einige Anmerkungen als Lotus-Marketingverantwortlicher zu: "IBM wirft MS Office raus"


Dieser Handelsblatt-Artikel vom 10. September mit dem prägnanten Titel IBM wirft MS Office raus hat in deutschen Medien schon einiges an Resonanz erhalten. Spiegel Online hat das Thema unter der Überschrift Schlag gegen Microsoft – IBM verbannt Office von 360.000 Firmenrechnern aufgegriffen. FAZ, Zeit, ZDNet und viele andere haben nachgezogen. Die Diskussion kann auch per … [DE] Einige Anmerkungen als Lotus-Marketingverantwortlicher zu: "IBM wirft MS Office raus" weiterlesen

[DE] Im Glashaus … schon etwas peinlich


Schon etwas peinlich, wenn man selbst im Blog über Geschäftsführer lästert, die sich auf dem Billardtisch räkelnd auf dem Titelblatt eines Magazins präsentieren. Und dann landet man selbst auf dem Titel vom digital business magazin - Gott sei dank nicht räkelnd und ich bin auch nicht durch Bezahlung zum Coverboy geworden. Fa wäre ich schnell … [DE] Im Glashaus … schon etwas peinlich weiterlesen

[De] Die Umfrage um Mitternacht: Wer ist der Billy Eitel der deutschen Blogosphere?


Auch die Blogosphere hat ihre Helden. Darüber habe ich gerade mit @zoernert gechattet. Wer ist es? Euer Input is more than welcome. Oder ist das eine rein rethorische Frage?P.S. Hätte ich das jetzt per Doodle machen müssen *grübel* Stefan Pfeifferpfeiffer63@googlemail.com

[DE] Paid Content, freier Journalismus, das Internet-Manifest und wovon leben


Als jemand, der Journalismus studiert hat, zweitweise von Zeilengeld lebte und sich im Studium mit der Entstehung und dem Strukturwandel der modernen Öffentlichkeit befasste, beobachte ich die derzeitige Diskussion um Paid Content, dem Internet-Manifest und der Alles-ist-im-Internet-frei-Diskussion sehr zwiegespalten. Ich bin einerseits überzeugt, dass die originäre Philiosophie und das Designkriterium des Internets die freie Verfügbarkeit … [DE] Paid Content, freier Journalismus, das Internet-Manifest und wovon leben weiterlesen

[DE] Per Anhalter zum Enterprise 2.0, das Wiki und jeder kann mitmachen


Es war einmal, im Juni 2009, da rief Jörg Schmale von der KoelnMesse an und fragte, wie denn unsere IBM Keynote auf der diesjährigen Fachmesse DMS laute. Jedes Jahr diese Frage. Und jedes Jahr der Versuch, nicht die traditionelle Powerpoint-Präsentation zu halten. Im vergangenen Jahr war es die Compliance-Gerichtsverhandlung mit den Doktoren Jens Bücking und … [DE] Per Anhalter zum Enterprise 2.0, das Wiki und jeder kann mitmachen weiterlesen

DE] "Free" – das Paradigma des Netzes jenseits von Geiz ist Geil – Zum Buch von Chris Anderson


Netzökonom Holger Schmidt bespricht Chris Anderson's Buch "Free". Ein weiterhin explosives Thema gerade auch rund um das Thema "Paid Content":"Einmal digitalisiert sinken die Preise für Nachrichten, Musikstücke, Software oder Bücher, die vergleichbare Konkurrenzprodukte haben, früher oder später unweigerlich auf Null."Ich befürchte, dass es genau in diese Richtung gehen wird, trotz aller Bemühungen rund um Paid … DE] "Free" – das Paradigma des Netzes jenseits von Geiz ist Geil – Zum Buch von Chris Anderson weiterlesen

[DE] FAZ am 3. September: Der private Rechner im Unternehmen, UDOBIA, das galaktische Ich und der Masterplan für Offenbach


Zum Thema Feinschmecker in der FAZ vom 3. September 2009: "Der hätte eine tote Ratte gefressen, wenn es ihm weitergeholfen hätte." Uwe Riglewski zu Boris Becker und dessen sportlichen Leistungswillen in der FAZ. Speziell für meine geschätzte Kollegin Nadja Trogisch im Rhein-Main & Hessen-Teil: "Masterplan für ein schöneres Offenbach" ... Wird doch, Nadja. Aus der … [DE] FAZ am 3. September: Der private Rechner im Unternehmen, UDOBIA, das galaktische Ich und der Masterplan für Offenbach weiterlesen

[DE] Smarter Work-Initiative der IBM startet mit Videocast und Jam und am 16. September


Lotus Knows ist unsere Initiative, wie wir die Lotus-Brand wieder stärker in das Bewusstsein der Anwender, Kunden, Partner und „Opinion Leader“ rücken wollen. Vor 10 Tagen hat hierzu eine Ideen Jam stattgefunden, der gerade ausgewertet wird und über dessen Ergebnisse und den daraus resultierenden Aktionen wir bald berichten werden.Smart Work ist im Rahmen der Smarter … [DE] Smarter Work-Initiative der IBM startet mit Videocast und Jam und am 16. September weiterlesen

[DE] FAZ Netzökonom zu: Unternehmen tasten sich langsam an das Web 2.0 heran


Lars Basche von unserer Presseagentur und ich haben mal unsere Bemerkungen dazugegeben, beim Artikel von FAZ Netzökonom Holger Schmidt zu "Unternehmen tasten sich langsam an das Web 2.0 heran""Ich setze einmal kurz zwei Brillen auf:Einerseits ist mein Arbeitgeber - die IBM -, mein Bereich in der IBM - Lotus-Software - und mein Job - Marketing … [DE] FAZ Netzökonom zu: Unternehmen tasten sich langsam an das Web 2.0 heran weiterlesen