All posts tagged “Politik

comment 0

Die neueste heiße Social Media Chose heute bei #9vor9 – Wir sprechen über @joinClubhouse

Und auch wir sind um das Thema Clubhouse, dem neuesten Social Audio & Mefis Hype, nicht herum gekommen. Zweite mittelalte Männer (sorry an den Jungspund Lars), die eh einen Video- und Podcast machen, unterhalten sich über das neue Radio, die neue Art des Podcastens, das… Read More

comments 3

Politische Themen: Wann muss ein CEO Stellung beziehen? Muss ein CEO überhaupt Stellung beziehen?

Klare Kante, die Reinhard Sprenger, promovierter Philosoph, Berater und Autor, in einem Interview mit der Wirtschaftswoche angesichts eines Tweets von Siemens-Chef Joe Kaeser zur Sea Watch-Affaire zeigt. Manager verwalten Geld, das nicht ihnen gehört, und sind Angestellte von Aktionären. Diese müssten sie eigentlich erst um… Read More

comment 0

#9vor9: Keine schnellen oder zumindest zügigen Antworten auf Facebook und die „Big Five“

Das alte Ehepaar* Gunnar Sohn und meine Wenigkeit haben sich wieder zu #9vor9 getroffen. Ein Thema war natürlich das Verhalten von Facebook und Diskussionen um eine potentielle Zerschlagung von Facebook und Konsorten. Die US-amerikanischen Gesetze scheinen den Anforderungen des digitalen Zeitalters mit den Big Five… Read More

comment 0

Zwei verlorene Jahre: „Es wird von der Politik einfach zu wenig gemacht.“ | Michael Heinz

Der Widerstand der Länder gegen den Digitalpakt stößt bei mir auf Ablehnung. Über 2 Jahre ! hat man darüber diskutiert. Auf der Zielgerade findet man nun „Unzulänglichkeiten“. Die Schulen warten weiter. Wir sind einfach extrem langsam. Unsere Entscheidungsprozesse sind analog. — Mike Heinz (@MichaelHeinz_LU) December… Read More

comment 0

Netz der Fremden statt Heimat der feurigen Debatte

//embed.gettyimages.com/embed/461357809?et=uUKEfd2KRxB6-7SWdYcHzg&sig=NQ1fNG99fRJ-uRfZ5iUUFAoUNJYXh_3yAJQvtCSjLaQ= #461357809 / gettyimages.com Das Netz – eingefrorene Kommunikationskanäle statt feuriger Debatte? Lesenswert ist er auf jeden Fall, der Beitrag von Mathias Müller von Blumencron in der FAZ. Hier „meine“ Kernauszüge“: Bürger, Wähler sind in der Regel keine Fachleute, und sie müssen es nicht sein.… Read More

comment 1

Statt Social-Media-Skepsis müssen Politik und Eliten Akzeptanz für gesellschaftliche Veränderung vorleben

Ein hervorragender Beitrag von Michael Bechtel, dem ich nur zustimmen kann. Wir müssen gestalten, nicht verweigern. Software an sich macht Kommunikation und Kooperation nicht besser, die Menschen müssen das mit Hilfe der Software tun. … Menschen, die sich an ihre E-Mail-Kommunikation klammern und gegenüber jeder… Read More

comment 1

Chef des Rechtschreibrates Zehetmair: Twitter bitte erst ab Vierzehn – SPON

Es ist nicht bekannt, aus welchen Quellen der Chef des deutschen Rechtschreibrates Hans Zehetmair seine Informationen hat. Sein Urteil jedenfalls ist klar: Die Jugend von heute spricht nicht mehr ordentlich, schuld ist das Internet. Er empfiehlt Altersgrenzen für Kommunikationsdienste. via Rechtschreibrats-Chef Zehetmair kritisiert Twitter, iPad,… Read More