Technologien, die unser Leben in 2020 verändern – NYT

Allenthalben wird in die Glaskugel geschaut, was denn die technologischen Trends für 2020 sind. Brian X. Chen hat in der New York Times folgende Technologien identifiziert, die unser tägliches Leben maßgeblich ändern, The Tech That Will Invade Our Lives in 2020. Smarter Home und Automatisierung daheim. Er nennt Alexa, Google Assistant and Siri, die Einzug … Technologien, die unser Leben in 2020 verändern – NYT weiterlesen

Wir werden Borg. Fakt. Das Smartphone ist tot und zwar bald

Ein toller Beitrag von Heike Scholz: Alexa, Siri und Co., Chatbots, Smart Watches und AR-Brillen machen dem viel geliebten Smartphone mittelfristig den Garaus. Und ich stimme mit ihr 100 % überein: Wir müssen - ebenso wie auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz - mit den Themen konstruktiv und kritisch auseinandersetzen! Dies alles wird mittelfristig dazu … Wir werden Borg. Fakt. Das Smartphone ist tot und zwar bald weiterlesen

The Dark Side of Wearables: It will remain up to the Consumer to determine the Risks of Wearing

"In our lives, conveniences seems to trump privacy every time." Basil Hashem A very interesting article by Teena Hammond on privacy with a lot of great quotes. And of course wearing an Apple Watch - whichs main purporse currently is to do my exercises and keep track of my activities - I feel affected. My … The Dark Side of Wearables: It will remain up to the Consumer to determine the Risks of Wearing weiterlesen

Gartner-Analystin Annette Zimmermann: „Die Brille wird zum Handy.“

Interessante Statements zur Zukunft der SmartPhones. Werden Datenbrillen und - als jemand, der sich gerade an die Apple Watch gewöhnt - andere intelligente Devices wie eben Smart Watches in 10 Jahren die Smart Phones? Was meint Ihr? Oder um mit Martin Weigert zu sprechen: Intelligente, vernetzte Devices ermöglichen künftig Lösungen, die bisher gar nicht vorstellbar … Gartner-Analystin Annette Zimmermann: „Die Brille wird zum Handy.“ weiterlesen

Smartwatch & die Deutschen – Umfrage des BITKOM – Und wann werde ich schwach?

Ich halte mich bezüglich einer Smartwatch noch zurück. Ja, es juckt am Arm, ich schaue durchaus neidisch auf den Arm von Henry oder Alexander, aber sowohl der angenommene Nutzen wie auch der Preis schrecken mich noch ab. Noch ... Wie ich mich kenne, werde ich dann doch irgendwann schwach. Interessant sind in diesem Zusammenhang die … Smartwatch & die Deutschen – Umfrage des BITKOM – Und wann werde ich schwach? weiterlesen

Australian Open: Hightech-Schläger gegen Nadals Selbstzweifel

Quasi Wearables und Big Data bei Nadal: Bereits in Doha hatte er mit diesem Gerät seines Ausrüsters Babolat gespielt, das dank einer technischen Innovation Daten übermitteln kann, etwa zum Treffpunkt des Balles, der Schlagvariante oder der Dauer eines Ballwechsels. Die Werte stehen dem Spieler nach dem Match zur Verfügung, und sie landen in einer Datenbank, … Australian Open: Hightech-Schläger gegen Nadals Selbstzweifel weiterlesen