Immer mehr "Freunde" im Netz – ABER: Wem kann ich wirklich noch trauen?

Brendan Hughes hat einen sehr interessanten Artikel The Anatomy of Trust in Social Media auf SocialMediaToday veröffentlicht. Er entwickelt sehr schön, wie man immer mehr „Freunde“ im Netz findet. Aber wie weit kann man den Empfehlungen von „Freunden“ trauen? Was ist „Empfehlungsmarketing“ und was ein ehricher Tipp? Auch hier gilt: Querchecken und Aussagen validieren. Und das Gute im Netz ist, daß kleine Schweinereien doch oft rauskommen. Internet und Social Media sind eine Transparenzmaschine. Zumindest hoffe ich das und will es glauben – trotz aller Marketingstrategien und Manipulationsversuche.

Social Media Platforms

Social media is helping us grow our trusted networks beyond our close-knit circle of real-world friends. But how much is that trust worth?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.