comment 0

Die Bügeleisen fliegen wieder!!! Raumschiff Orion reanimiert als Kinofilm

Raumschiff Orion
PRESSENOTIZ

Eine alte Kultserie als neuer Kinofilm, was soll das?
Schnell zusammen geschnitten als Viewer’s Digest, noch dazu in Schwarzweiß? Nein, ein Akt liebevoller Reanimation. Die Kinofassung von „Raumpatrouille Orion“ bietet mehr als nur das verkürzte Wiedersehen mit einem Kronjuwel aus dem TV-Archiv. Nämlich ein spannendes, in sich geschlossenes Weltraumabenteuer mit legendären Bildwelten, Sounds und Charakteren, die immer schon den Bildschirm sprengten. Was die Autoren Rolf Honold und W.G. Larsen fürs Fernsehen schrieben und die Regisseure Theo Mezger und Michael Braun mit Genie inszenierten, entfaltet nach beinahe 40 Jahren auch auf der Kino-Leinwand seine faszinierende Wirkung.

Super! Von wegen StarTrek und StarWars …

Posted from Digital naiv – Stefan63’s Blog

Filed under: Buntes & Vermischtes

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen