Plattes Marketing in sozialen Netzwerken: Follower und Fans kehren Unternehmen Rücken zu

Plattes Marketing in sozialen Netzwerken ohne Konzept kann schnell nach hinten losgehen – weil Follower und Fans Unternehmen den Rücken kehren. …

Einfach nur Drauflos-Posten sollten professionelle Social-Media-Nutzer freilich nicht, seien es Marketing-Verantwortliche, Brand-Manager oder auch Personen-Marken: Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie von Sprout Social, ein US-Anbieter von Social-Media-Management-Lösungen aus Chicago, gibt es ein paar Dinge, die Follower in sozialen Netzwerken ganz besonders nerven:

Infografik: Was die Follower nervt | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Source: Was Follower bei Facebook, Twitter & Instagram am meisten nervt | Michael Kroker | Pulse | LinkedIn

Nur zu logisch – eigentlich. Man schaue sich die Realität in den sozialen Medien an und es wird durch Paid Social Media immer schlimmer.

DSGVO-konforme Share-Funktion Shariff Wrapper des c't Magazins

1 Kommentar zu „Plattes Marketing in sozialen Netzwerken: Follower und Fans kehren Unternehmen Rücken zu“

Kommentar verfassen