[DE] FAZ Netzökonom zu: Unternehmen tasten sich langsam an das Web 2.0 heran


Lars Basche von unserer Presseagentur und ich haben mal unsere Bemerkungen dazugegeben, beim Artikel von FAZ Netzökonom Holger Schmidt zu "Unternehmen tasten sich langsam an das Web 2.0 heran""Ich setze einmal kurz zwei Brillen auf:Einerseits ist mein Arbeitgeber - die IBM -, mein Bereich in der IBM - Lotus-Software - und mein Job - Marketing … [DE] FAZ Netzökonom zu: Unternehmen tasten sich langsam an das Web 2.0 heran weiterlesen

[EN] Social Media Marketing: "Participation is hard."


David Armano writes about "Social Media's Top 10 Dirty Little Secrets"I do like this one in particular. A lot of truth in it."Most social media is bad marketing/PRFew organizations really want to engage with their customers. It's just easier to slap together a blog, Facebook fan page or hire someone to tweet about your products … [EN] Social Media Marketing: "Participation is hard." weiterlesen

[DE] „Per Anhalter durch das Enterprise 2.0“ – Die IBM Keynote am 17. September auf der DMS 2009


Am 17. September 2009 um 12:00 Uhr werden wir - Doerthe Moeller, Thorsten Zoerner und Stefan Pfeiffer plus Überraschungsgast - die IBM Keynote auf der Fachmesse DMS 2009 in Köln halten. Das Buch schreibt Helmut Barz und die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Hier einige tief-blödsinnige Gedanken und Zitate (um Lust zu machen): ""Ein Dokument, … [DE] „Per Anhalter durch das Enterprise 2.0“ – Die IBM Keynote am 17. September auf der DMS 2009 weiterlesen

[DE] Neues IBM Patent verbindet TV Remote Control und Social Media


Immer wieder verblüffend, was so aus den Laborküchen der IBM rauskommt. Jetzt hat man wohl die Verbindung zwischen der Fernbedienung des Fernsehers und Blogs bzw. Microblogging patentiert. Also weiss dann jeder ab sofort, was ich mir anschaue ... Nein, ernsthaft. Denken wir an Widgets, die bald auf dem Fernseher laufen und die Verschmelzung von Computer und … [DE] Neues IBM Patent verbindet TV Remote Control und Social Media weiterlesen

[DE] FAZ am 29.8: Übersichtlich – Über Torhüter und Netbooks


Die übliche Samstags-Lektüre in der FAZ. Diesmal meine Lieblingsartikel eher weit weg von Web 2.0, Internet, Software und so weiter.  Im Rhein-Main-Sport Bericht über den ehrenamtlichen Betreuer der HSG Wetzlar, ehemals Dutenhofen. Aus der Gegend stamme ich. Zitat zur alten Halle in Dutenhofen: Sie wurde oft die längste Theke Mittelhessens und diente auch der Nachwuchsförderung. … [DE] FAZ am 29.8: Übersichtlich – Über Torhüter und Netbooks weiterlesen

[DE] Zaplive Media: Live-Streaming des Vortrags vom GFM Consumer Content


Unser Vortrag von der GFM Consumer Content Veranstaltung vom 18. August in Köln sind aufgezeichnet worden. Um was ging es noch gleich? Ach ja, "„Zwitschern, bloggen, YouTuben – Poken: Mit Web 2.0 Marketing in die Presse und zum Kunden?“. Hier die Links:Lars Basche:http://pro.zaplive.tv/web/gfm_nachrichten_tv?streamId=gfm_nachrichten_tv%2Fc901a90e-b21a-41f0-8049-75825e0df97f&start=4001Stefan Pfeiffer:http://pro.zaplive.tv/web/gfm_nachrichten_tv?streamId=gfm_nachrichten_tv%2Fc901a90e-b21a-41f0-8049-75825e0df97f&start=4895

[DE] Interessante Studie zu Web 2.0-Kenntnissen von deutschen Unternehmen


iLoveWeb2.0.de berichtet über einen neue Studie der Cologne Business School zu "Web 2.0 in Unternehmen". Ich zitiere einige der Erkenntnisse:"- 20% der Führungskräfte kennen den Begriff Web 2.0 nicht- XING ist mit 34% als Business Netzwerk etabiliert- Blogs sind aktuell für Unternehmen noch kein wichtiger Kommunikationskanal- 12% der Befragten können mit dem Begriff Blog nichts … [DE] Interessante Studie zu Web 2.0-Kenntnissen von deutschen Unternehmen weiterlesen

[DE] Web 2.0 im Unternehmen: Mehr als nur den Ausschaltknopf kennen


Ben Schwan hat in der Wirtschaftswoche einen sehr lesenswerten Artikel zum Thema Kommunikationsverhalten unter dem Titel "Einfach mal abschalten" veröffentlicht. Er geht auf die Informationsflut ein, die heute auf den normalen Benutzer einprasseln kann. Ich spreche hier bewusst von "kann", denn ich glaube die Art, wie Informationen konsumiert werden, ist einerseits oft noch eine Generationsfrage, andererseits eine … [DE] Web 2.0 im Unternehmen: Mehr als nur den Ausschaltknopf kennen weiterlesen