Vor dem Digitalgipfel: Für neue Arbeitsplatze und Wohlstand müssen wir im Bereich Künstliche Intelligenz vorn dabei sein – Angela Merkel

Nach dem KI Gipfel (und dem Ende der Cebit) ist vor dem Digitalgipfel. Montag und Dienstag treffen sich Angela Merkel und viele andere Politiker, die jetzt insbesondere künstliche Intelligenz und Digitalisierung entdeckt zu haben scheinen, in Nürnberg. „Wir leben im Zeitalter der Digitalisierung und das bedeutet, alles was digitalisierbar ist, wird auch digitalisiert werden.“, sagt… Weiterlesen Vor dem Digitalgipfel: Für neue Arbeitsplatze und Wohlstand müssen wir im Bereich Künstliche Intelligenz vorn dabei sein – Angela Merkel

Kurz zitiert: “Menschen verdienen umso weniger, je nützlicher ihr Job ist”

David Graeber, Anthropologe von der London School of Economics und als Kopf der Occupy-Bewegung bekannt geworden, hat ein neues Buch über die Sinnlosigkeit der neuen Arbeitswelt geschrieben. Eine Kernaussage aus dem Interview, das in der neuen November-Ausgabe von Technology Review nachgelesen werden kann "Ein Riesenproblem ist ja, dass Menschen umso weniger verdienen, je nützlicher ihr… Weiterlesen Kurz zitiert: “Menschen verdienen umso weniger, je nützlicher ihr Job ist”

Arbeitsplatzverlust durch künstliche Intelligenz und Roboter: Welche Bundesländer und welche Branchen sind am ehesten betroffen? (IAB Studie)

Die Angst vor Arbeitsplatzverlust durch den Einsatz neuer Technologien ist historisch gesehen nicht neu, hat aber sicher angesichts von Computer, computergesteuerten Technologien und jetzt dem vermehrten Einsatz künstlicher Intelligenz deutlich Auftrieb bekommen. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat jetzt ein Papier veröffentlicht, in der die im Jahr 2016 potentiell betroffenen Arbeitsplätze pro Bundesland… Weiterlesen Arbeitsplatzverlust durch künstliche Intelligenz und Roboter: Welche Bundesländer und welche Branchen sind am ehesten betroffen? (IAB Studie)

Fluch und Segen von KI ist nicht nur die Arbeitsplatzfrage

Das Thema Künstliche Intelligenz ist in aller Munde, auch auf Computerwoche.de: Die Menschen werden weder im großen Stil verwahrlosen, noch werden sie nur noch vor dem Fernseher sitzen oder sich ihren Hobbies widmen können. Die Nutzung von KI-basierten Systemen führt mit Sicherheit zu höherer Produktivität, wie jede Automatisierung. Und gemäß den Erfahrungen mit bisherigen Industrialisierungswellen… Weiterlesen Fluch und Segen von KI ist nicht nur die Arbeitsplatzfrage