#DominoForever: Gelbe Farbe dominiert in Frankfurt – Schnell Apps entwickeln – Lebendige, emotionale Community – Comeback !?

https://twitter.com/schu/status/1049577236507095040 Gerade zurückgekommen vom Domino V10-Launch in Frankfurt - vorverlegt vom 9.10 den 10. 10 auf  - einige Impressionen, Tweets und Zitate. Kurz vor Ende der Veranstaltung stand ich mit dem Moderator Martin Meyer-Gossner zusammen. Das sind schon ganz spezielle, mit dem Produkt verbundene Kunden, offensichtlich in einer lebendigen Fangemeinschaft und Community. So war sinngemäß … #DominoForever: Gelbe Farbe dominiert in Frankfurt – Schnell Apps entwickeln – Lebendige, emotionale Community – Comeback !? weiterlesen

Damals: Wie Microsoft wurde, was es ist – und ein Ausblick auf heute

Nicht nur für in der IT Altgewordene und Historiker eine spannende Lektüre. Auch heutigen Unternehmern sei der Beitrag von Christian Spanik zu Microsofts, vielleicht besser Bill Gates"Gewinnstrategie" in den Aufbruchjahren empfohlen. Für Leute, die nur Windows und Microsoft Office kennen, ist es kaum vorstellbar. Wer kennt noch 1-2-3, WordPerfect oder dBase? Es gab eine Welt davor. Da … Damals: Wie Microsoft wurde, was es ist – und ein Ausblick auf heute weiterlesen

Der Posteingang der Zukunft ist sozial, persönlich und prozessorientiert

Es sind Wochen der Konferenzauftritte, Redaktionsbesuche und Podiumsdiskussionen: von der Social Media Konferenz in München über die DMS in Stuttgart bis zum Enterprise 2.0 Meetup in München. Und kommende Woche (ab 8. November) geht es weiter. Morgen wird es einige interessante Nachrichten geben und am Mittwoch bin ich auf dem Convention Camp in Hannover. Mal … Der Posteingang der Zukunft ist sozial, persönlich und prozessorientiert weiterlesen

How Analytics Can Improve Collaboration Behavior | Smart Data Collective

Enterprises deploy collaboration and social software to allow employees to more effectively address business problems and identify business opportunities.  This software helps users find content from which they can learn and locate other people with whom they can collaborate. Success will depend on how well the application enables users to find what they are seeking, … How Analytics Can Improve Collaboration Behavior | Smart Data Collective weiterlesen

Will Facebook Groups Kill Enterprise Social Networking?

Sameer Patel of The Sovos Group notes that one of the primary benefits of social networking is helping employees within an enterprise find each other based on skills and areas of expertise. "Conversely, Facebook's identify profile today doesn't offer this and HR wouldn't want us sharing this competitive data openly anyway," says Patel. Patel also … Will Facebook Groups Kill Enterprise Social Networking? weiterlesen

Das Mitarbeiterverzeichnis der Zukunft ist das Soziale Netzwerk

Manches Mal ist es schwierig, den Wert von sozialen Netzwerken für den Einsatz im Unternehmen an diejenigen zu vermitteln, die sich nicht laufend auf Xing, Facebook und im Web 2.0 tummeln. Dabei sind viele Einsatzszenarien gar nicht so kompliziert und nur eine logische Weiterentwicklung existierender Werkzeuge, die man kennt. Jedes größere Unternehmen hat ein Mitarbeiterverzeichnis … Das Mitarbeiterverzeichnis der Zukunft ist das Soziale Netzwerk weiterlesen

Statusmeldungen in sozialen Netzwerken: Chef liest mit – SPIEGEL ONLINE

Statusmeldungen sind Stimmungsbarometer, virtuelle Klowand und Bühne zur Selbstdarstellung zugleich - mit anderen Worten: der Spiegel des Online-Ichs. Praktisch alle großen sozialen Netzwerke bieten ihren Nutzern die Möglichkeit, ihre Kontakte mit diesen kurzen Nachrichten auf dem Laufenden zu halten. Doch was sich oft nur an Freunde oder Verwandte richtet, gerät schnell an eine größere Öffentlichkeit. … Statusmeldungen in sozialen Netzwerken: Chef liest mit – SPIEGEL ONLINE weiterlesen

Trotz Rückschlägen: Unsere Lotus-Vision stimmt

[Ich habe mal meine persönliche Stellungnahme zum Thema Lotus versus Microsoft aus der EULUC-Plattform hier in meinen privaten Blog kopiert. Dürfte eventuell ja den ein oder anderen interessieren. Aus dem prallen Leben im IT-Wettbewerb.] Eine persönliche Stellungnahme Heute ging die Meldung über den Ticker, daß Daimler künftig für E-Mail Outlook statt Lotus Notes einsetzen wird. … Trotz Rückschlägen: Unsere Lotus-Vision stimmt weiterlesen

Die Mauern werden fallen – Unaufhaltsam auf dem Weg zum Unternehmen 2.0 (Präsentation)

Warum ist das Unternehmen 2.0 nicht aufzuhalten? Vier Megatrends verstärken sich gegenseitig und reißen die traditionellen Mauern der Unternehmen (und Verwaltung) nieder. Zu den Trends einige Beispiele aus meinem Arbeitsalltag bei IBM und wie ich die Megatrends nutze. Die Idee für diese Präsentation, die ich u.a. in verkürzter Form auf der Fachmesse DMS Expo in … Die Mauern werden fallen – Unaufhaltsam auf dem Weg zum Unternehmen 2.0 (Präsentation) weiterlesen

Drum prüfe, wer sich beraten lässt: Meine Zweifel an der Allwissenheit sogenannter IT-Analysten – Eine Telco in der vergangenen Woche

Mein eh schon etwas in Mitleidenschaft gezogener Glaube an die Allmacht und Allwissenheit von Analysten ist diese Woche dramatisch weiter ins Wanken gekommen. Ich hatte zusammen mit dem Kollegen Michael Hoffmann eine Telefonkonferenz mit einem Analysten zum Thema Mobility und Unified Communications. Die Telefonkonferenz verlief chaotisch und es kam dabei heraus, daß gesagter bekannter Mitarbeiter … Drum prüfe, wer sich beraten lässt: Meine Zweifel an der Allwissenheit sogenannter IT-Analysten – Eine Telco in der vergangenen Woche weiterlesen