comment 1

Facebook is where you find the people you know, Twitter is where you find the people you should know | Social Media Today

A while back I came across a great quote: “Facebook is where you find the people you know, Twitter is where you find the people you should know.” 

So what’s the conclusion then? Well, to put it in a very simple way … Facebook is more like a playground where you relax and have fun with your friends, while Twitter is where you connect with others in a more professional manner. This doesn’t mean that Facebook is useless for business.

Interessante Analyse. Und für mich trifft sie weitgehend zu. Meine Kontakte auf Facebook kenne ich meist persönlich, die auf Twitter nicht. wie ist das bei Euch?

Posted from Digital naiv – Stefan63’s Blog

Filed under: Soziale Medien & "das Netz"

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

1 Comment so far

Kommentar verfassen