Deutsche Telekom: Reverse Mentoring – Digital Residents lernen Non-Digitales an …

Der Bereich Group Change & Culture Management hat im Januar 2010 das Reverse Mentoring konzernweit ins Leben gerufen. Innerhalb des ersten Jahres fanden über 50 Mentorings vom Vorstand bis auf Bereichsebene statt. Daraus resultierten Social-Media-Trainings mit mehreren hundert Mitarbeitern und einem großen Themenspektrum.

so Stephan Grabmeier , Head of Culture Initiatives der Deutschen Telekom. Interessanter Ansatz. Und in dem ein oder anderen Fall durchaus nachahmenswert.

Posted from Digital naiv – Stefan63’s Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.