[EN] Interesting thoughts on technology in the Enterprise, the Cloud and Shadow IT


Interesting thoughts on technology in the Enterprise, the Cloud and Shadow IT. Whether it be budgetary constraints, technical limitations, security concerns or performance issues, not every application will make it to the cloud. This brings us to the hybrid enterprise, which is a mix of data center and cloud-hosted apps and data, and networks comprised … [EN] Interesting thoughts on technology in the Enterprise, the Cloud and Shadow IT weiterlesen

[EN] Thoughts on the Workplace of the Future – Collaboration in the Social Age | My Blog Entries as eBook


Writing a blog is an extremely exciting exercise. You are publishing your postings nearly in real time. You have the possibility to react and immediately and reach your audience. This is a positive and dramatic change compared to the pre-Internet and pre-Web 2.0-era. Nevertheless I feel one dilemma: My older posts disappear in my timeline … [EN] Thoughts on the Workplace of the Future – Collaboration in the Social Age | My Blog Entries as eBook weiterlesen

[DE] 61 % der Mitarbeiter machen Dienst nach Vorschrift | Christian Buggischs Blog


Großartiger Beitrag von Christian Buggisch und erschreckende Daten, die er von Gallup zitiert: Wer die jüngste Deutschland-Studie von Gallup liest, muss sich Sorgen machen: Nur 15 Prozent der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen sind motiviert. 61 Prozent der Mitarbeiter machen Dienst nach Vorschrift. Und 24 Prozent haben innerlich bereits gekündigt. Bis zu 140 Milliarden Euro gehen … [DE] 61 % der Mitarbeiter machen Dienst nach Vorschrift | Christian Buggischs Blog weiterlesen

[DE] Statt Social-Media-Skepsis müssen Politik und Eliten Akzeptanz für gesellschaftliche Veränderung vorleben


Ein hervorragender Beitrag von Michael Bechtel, dem ich nur zustimmen kann. Wir müssen gestalten, nicht verweigern. Software an sich macht Kommunikation und Kooperation nicht besser, die Menschen müssen das mit Hilfe der Software tun. ... Menschen, die sich an ihre E-Mail-Kommunikation klammern und gegenüber jeder Form von Web-2.0-Plattformen fremdeln, werden das nicht umsetzen. Das bekamen … [DE] Statt Social-Media-Skepsis müssen Politik und Eliten Akzeptanz für gesellschaftliche Veränderung vorleben weiterlesen

[DE] Goodbye2Null oder Nagetier 2.0? Video vom Duell auf der DMSExpo


Hier ist es nun also, die Videoaufzeichnung von der DMSExpo Panel "Goodbye 2.0 revisited" vom 24.09.2013.  Prof. Dr. Heiko Beier (@hmbeier) hat die Diskussion zwischen den beiden Streithähne (nicht wirklich) Ulrich Kampffmeyer (@Drukff) und meiner Wenigkeit moderiert. Vorangegangen war eine Diskussion um den Begriff 2.0, in die auch ich eingegriffen habe, als Nagetier 2.0 (wie … [DE] Goodbye2Null oder Nagetier 2.0? Video vom Duell auf der DMSExpo weiterlesen

[DE] Das unaufhaltsame Nagetier namens Zwopunktnull


Auf der diesjährigen DMSExpo - die gibt es überraschenderweise noch, also mehr oder weniger ... - wird es am Dienstag, 24. September 2013, 14.30 Uhr eine Podiusmdiskussion zwischen Dr. Ulrich Kampffmeyer und Michael Dreusecke darüber geben, ob Web 2.0 tot ist oder im Kommen. Einige prägnante Zitate aus "vorbereitenden" Artikeln: Michael Dreusecke: ... Die Befreiung des … [DE] Das unaufhaltsame Nagetier namens Zwopunktnull weiterlesen

[EN] Enterprise 2.0, Social Media, Social Business, Social Innovation, Social Era – are they all the same, or different?


Good summary and analysis by Nilofer Merchant. Well, I did choose "The Social Age" as title of my (German language) book. Sounds a bit like the Social Era Nilofer is recommending: Enterprise 2.0, Social Media, Social Business, Social Innovation, Social Era – are they all the same, or are they quite different? Do you know? … [EN] Enterprise 2.0, Social Media, Social Business, Social Innovation, Social Era – are they all the same, or different? weiterlesen

[DE] Social Media und Enterprise 2.0 als Weg aus der Mittelmäßigkeit? | PR-Blogger


Interessanter Rundumschlag von Klaus Eck zum Thema Social Media. Neben vielen bereits schon gesagten "Wahrheiten", wie und warum man Mitarbeiter "aktivieren" sollte, gefällt mir dieses Zitat am besten: Enterprise 2.0 und Social Media passen so gar nicht zu einer Philosophie der Mittelmäßigkeit, in der jeder unauffällig und scheinbar risikolos seinen Weg gehen kann. Durch die … [DE] Social Media und Enterprise 2.0 als Weg aus der Mittelmäßigkeit? | PR-Blogger weiterlesen

[DE] Nutzer treiben Enterprise Software – Das nächste große Ding » t3n News


Allerdings wird der Treiber für die nächste Enterprise-Welle nicht sein, dass es interessante technische Entwicklungen im Bereich der SaaS-Angebote gibt. Der Treiber werden die Nutzer sein. Die Nutzer werden zunehmend fordernder werden in ihren Ansprüchen an den Arbeitsplatz und die zu nutzenden Tools. Das liegt vor allem daran, dass Dank iPhone, Android & Co. immer … [DE] Nutzer treiben Enterprise Software – Das nächste große Ding » t3n News weiterlesen

[DE] Enterprise2.0: Ist Deutschland ein Kollaborations-Schwellenland? | pr-blogger.de


Zum Thema Enterprise 2.0 gibt es derzeit jedoch zwei Wahrheiten, bzw. eine licht- und eine Schattenseite: Im öffentlichen Rampenlicht stehen erfolgreiche Beispiele, wie Unternehmen mit internen Öffentlichkeiten, geteiltem Wissen oder schnellen Kommunikationstools ein neues unternehmerisches Betriebssystem geschaffen haben und außergewöhnliche Erfolge erzielen. So weit, so wahr und doch zu kurz gegriffen. Die Kehrseite der Enterprise2.0-Saga … [DE] Enterprise2.0: Ist Deutschland ein Kollaborations-Schwellenland? | pr-blogger.de weiterlesen