comment 0

White wine to the fish, Miss Sophie?

Man kennt Dinner for one nur zu gut und die Frage White wine to the fish, Miss Sophie? Michael Liebert hat in seinem Blog die folgende Grafik zur „Paarung“ von Wein und Speisen veröffentlicht. Eine nette Orientierung, aber ich würde es nicht absolutistisch nehmen. Schmecken muss es vor allem. Meine Weinverwaltung Vinoteka schlägt auch so was vor, aber wie gesagt …

P.S. Was ich nur nicht verstehe, warum ein Pairing zu Spargel schwierig sein soll. Wir Deutschen würden da doch auf jeden Fall mal Riesling sagen oder liege ich verkehrt?

Filed under: Essen & Trinken

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen