comment 0

Lecker: Spanferkel-Keule auf dem Weber Holzkohlegrill

anhang2

Auf dem Weber Grill die Schwarte immer wieder mit der Honig/dunklen Weizenbier-Mixtur bestreichen, bis die Haut knusprig ist. Dauert ca. 20-30 Minuten.

anhang1

Das Spanferkel wird ca. 1 Std. bei ca. 180 Grad (Umluft) im Ofen gebraten.

Das war mal ein besonders leckeres Essen. Spanferkel-Keule auf dem Weber-Grill mit diesem von uns leicht angepassten Rezept:

Spanferkelkeule mit Honig glasiert

Wie butterweich, wie aromatisch mit knuspriger Schwarte. Dazu gab es fest gekochte Kartoffeln mit Schale und Salat in Balsamico-Öl-Dressing. Die, die das Fleisch nicht so kräftig mögen, sollten das Spanferkel vorher nicht über Nacht in eine Salzlake einlegen.

Was haben wir dazu getrunken? Ich habe einen Leitz Magic Mountain dazu aufgedreht, der dann durch seinen im Gegensatz zum einfachen Riesling komplexeren Geschmack hervorragend passte. Alternativ gab es für die Rotwein-Fans einen Chianti, Tipp von Michael Liebert.

Filed under: Essen & Trinken

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen