comment 1

Unternehmen mit einer Kultur der Zusammenarbeit sind elf Prozent profitabler – Harvard Business Manager

Ein interessanter Beitrag zur Rolle wirklicher „Enterprise Leader“ im Change Management. Ich mag einige der Statements, aber natürlich gefällt mir der folgende Absatz besonders gut:

Zusammenarbeit ist alles
Unternehmen, denen es gelingt eine Kultur der Zusammenarbeit zu entwickeln, sind elf Prozent profitabler als Firmen, die streng hierarchisch aufgebaut sind. 64 Prozent aller von uns befragten Führungskräfte gaben an, den überwiegenden Teil ihrer Arbeitstage mit Dingen zu verbringen, die vollkommen neu für sie sind. Enterprise Leader sind so aufgestellt, dass sie sich immer Hilfe holen können.

Source: Change-Management: Da geht noch was! – Harvard Business Manager – Harvard Business Manager

Und auch dieses Zitat zum Abschluss des Artikels möchte ich nicht unterschlagen:

Organisationen, die in dieser sich immer schneller wandelnden Unternehmenswelt mittel- und langfristig erfolgreich sein wollen, brauchen neue Führungskräfte. Es ist an der Zeit, dass wir in der Einzelkämpfer-Welt den Reset-Knopf drücken.


Früher war Chefsein einfach. Heute werden Wegbereiter gesucht, die Wissen und Kreativität zum Fließen bringen.

Source: Change-Management: Da geht noch was! – Harvard Business Manager – Harvard Business Manager

Filed under: Digitaler Arbeitsplatz, Kommunikation & Zusammenarbeit, Digitalisierung & Wirtschaft

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

1 Comment so far

  1. Sind denn die Manager in hierarchischen Strukturen wirklich Einzelkämpfer. Oder versuchen sie nicht eher, ihre Organisationen wie eine Maschine auf Profitabilität zu trimmen?

Kommentar verfassen