CIO: Der Kampf um Bedeutungsverlust (oder -gewinn) geht weiter in 2019

Dion Hinchcliffe hat in die CIO Glaskugel für 2019 geschaut und natürlich auch wieder einer seiner Infografiken gepinselt. Wieder einmal ist es ein Appell an die CIO’s voran zu gehen und nicht hinterher zu watscheln. Zwölf Vorhersagen hat er getroffen, von denen ich einige referenzieren möchte. Manche CIO’s würden in alter Manier noch als Kostenstelle, Support Hotline, Strippenzieher und Teil des Problemes gesehen, jedoch würden mehr und mehr CIO’s vom CEO und der Geschäftsführung als Partner, manchmal auch Vordenker der digitalen Transformation gesehen.

Was dazu aber notwendig ist: Der CIO muss nicht nur IT, sondern auch das Geschäft kennen. Der Kampf um einen potentiellen Bedeutungsverlust (oder -gewinn) geht weiter, ohne dass der CIO wesentlich mehr Ressourcen bekommt. Zusammenarbeit im Sinne der Kundenzentrierung sei angesagt, Zusammenarbeit mit dem CMO und dem CDO, dem Chief Digital Officer. Gibt es den eigentlich noch oder ist er aus der schon aus der Mode gekommen, frage ich mich an der Stelle.

Cybersecurity, Datenschutz und die Abwehr von Angriffen wird in 2019 noch größere Bedeutung, meint auch Dion Hinchcliffe. Ein ernsthafter Vorfall, ein Datenleck, könne das Karriereende für einen CIO bedeuten. Wir dürften also eigentlich weitere Sicherheitsmassnahmen in Unternehmen erwarten, vom Verbot von Tools wie WhatsApp auf Diensthandys bis zu verbindlichen Ausbildungsmassnahmen. Dion erwartet mehr mit künstlicher Intelligenz versehen Abwehrsysteme. Andere erwarten, dass auch Angreifer KI nutzen werden. Hinzu kommen für den CIO in verstärktem Maße Datenschutzregularien, die laut Erwartung von Dion in 2019 stärker umgesetzt werden, Stichwort Strafen bei Verstößen gegen die DSGVO.

Weitere Themen sind Automatisierung – bis 2025 müssten 90 % der Dinge, für die ein CIO verantwortlich sind, automatisiert sein – und die bekannte Diskussion von „Build versus Buy“ in einer Post-ERP-Ära. Natürlich bleibt auch das Thema Cloud mit den Aspekten Multicloud-Management und der Hinwendung zu SaaS sowie Public Cloud auf der Agenda. Ein Thema, das CIO’s besonders beschäftigen dürfte, ist es, Personal, die richtigen Talente zu finden. Schauen wir beispielsweise auf das Thema Security, so wird es klar, wie schwer es ist, Personal zu finden und zu gewinnen.

CIO_Predictions_Issues_Trends_Digital_Transformation_NewCSuite_2019.png

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.