Netflix’er trifft auf ARD/ZDF Mediathek-Nutzer – Die Onlinestudie 2022 bei #9vor9

Was für eine Woche, aber natürlich muss ich der Chronistenpflicht nachkommen. Hier ist unser Talk vom Dienstag (29.11.2022) rund um die ARD und ZDF Onlinestudie 2022. Generationen prallten aufeinander: Der intensive Netflix- und andere Streamingdienste nutzende Lars Basche trifft auf den ARD und ZDF Mediathek-Nutzer Stefan Pfeiffer (der nur dann Disney+ abonniert, wenn es etwas Neues zu Star Wars gibt).

Wir reden über die ARD-ZDF Onlinestudie, die die öffentlich-rechtlichen Sender im November veröffentlicht haben. Wir stellen die wichtigsten Ergebnisse vor und kommentieren diese, so zum Beispiel die immer noch bestehende Dominanz der Meta-Plattformen in Deutschland, vor allem Facebook steht immer noch gut da. Video in seinen unterschiedlichen Formen und auf den unterschiedlichen Plattformen ist absoluter Mainstream, selbst die älteren Generationen nutzen immer mehr Bewegtbild im Netz, wovon vor allem die Mediatheken von ARD und ZDF profitieren.

Und Audio ist ebenfalls ein Massenphänomen. Musik spielt hier immer noch die größte Rolle, aber auch Podcasts oder Radiosendungen/-beiträge zeitversetzt werden immer stärker regelmäßig gehört. von 30% der Gesamtbevölkerung und sogar fast 50% der 14- bis 29-Jährigen. hier die Studienergebnisse im Überblick: https://www.ard-zdf-onlinestudie.de/.

Und jetzt ist sie endlich da: die 100. Episode unseres Podcasts, die ich schon vergangene Woche voreilig angekündigt hatte, bevor Lars dann feststellte, dass er nicht den richtigen Ton getroffen hat. Dann ist es jetzt endlich Zeit, auch mal danke zu sagen, an den Lars als meinen langjährigen Sparringpartner und auch an Gunnar Sohn, der mal mit uns zusammen zu IBM-Zeiten gegründet und getrieben hat und dem wir weiter in Freundschaft verbunden bleiben. Und Du weißt, lieber Gunni, dass wir auf Deine Comeback warten …

Episode 105 – Über Ausfälle von Cloud-Diensten – Die Digitalthemen der Woche

Am 25. Januar gab es einen Ausfall bei Microsoft, der viele Dienste betraf inkl. Teams und Sharepoint. WIr nehmen diesen neuen Vorfall als Anlass, über die Bedeutung von Cloud-Diensten für unsere Wirtschaft und Gesellschaft zu sprechen. Welche weiteren Gefahren drohen uns in Zukunft angeischts einer kritischen globalen Sicherheitslage und des größer werdenden Fachkräftemangels? Sollte man Angesichts dieser Risiken auf die Cloud setzen oder doch auf Alternativen? Oder geht es eher darum, diese Risiken anzuerkennen und möglichst deren Auswirkungen zu minimieren? Darüber sprechen wir diese Woche.
  1. Episode 105 – Über Ausfälle von Cloud-Diensten
  2. Episode 104 – Über Trends und Technik 2023
  3. Episode 103 – Über ChatGPT
  4. Episode 102 – Über Datenschutz und Digitalisierung
  5. Episode 101 – Über die Arbeitszeit und wie sie erfasst werden soll

Bild von Tumisu auf Pixabay

DSGVO-konforme Share-Funktion Shariff Wrapper des c't Magazins

Kommentar verfassen