„Man hat es sich angewöhnt, sie als Bordstein zu behandeln, an den es sich gut pinkeln lässt“

Gerade habe ich mir noch den Trailer der Känguruh-Chroniken angeschaut und musste aus welchen Gründen auch immer daran denken, wie Marc-Uwe Kling darin immer wieder über die SPD herzieht. Und ich musste an die vielen gehässigen Berichte und Kommentare vor und nach dem SPD-Parteitag und der Wahl der neuen Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Bojarns … „Man hat es sich angewöhnt, sie als Bordstein zu behandeln, an den es sich gut pinkeln lässt“ weiterlesen

Social Media-Splitter: Facebook schrumpft in Deutschland, Regelungen für Live Streaming und gegen Hasspostings

Einige interessante Nachrichten rund um das Netz und soziale Medien. eMarketer bringt neue Zahlen zur Nutzung von Facebook: Last year, Facebook usage in Germany dropped 1.2% and will fall another 0.9% by the end of 2019 to 25.9 million people. Our previous forecast predicted growth of 0.1%, however the number of users who left the … Social Media-Splitter: Facebook schrumpft in Deutschland, Regelungen für Live Streaming und gegen Hasspostings weiterlesen

Heute, Kinder, wird’s was geben oder eigentlich bin ich der beste Freund der Paketboten, nur Hermes mag mich nicht

Auf eBay habe ich am Mitte November eine Tasche ersteigert, die ich sonst nur schwer bekomme. Alles problemlos. Geld überwiesen. Der Verkäufer schickt die Ware los, doch seitdem warte ich. Nicht auf Godot, sondern auf den Paketboten von Hermes. Ich zitiere Wikipedia: "Hermes ist in der griechischen Mythologie der Schutzgott des Verkehrs, der Reisenden, der … Heute, Kinder, wird’s was geben oder eigentlich bin ich der beste Freund der Paketboten, nur Hermes mag mich nicht weiterlesen

Kann man als Marke überhaupt auf Facebook und TikTok verzichten?

Die alte Diskussion mit meinem Freund Gunnar: Facebook weiter bespielen und von innen aushöhlen. Oder wie Daniel Fiene schreibt an die Reichweite von Facebook denken: Wir dürfen nicht vergessen: 31% der Deutschen nutzen jede Woche Facebook, die meisten davon täglich. Selbst bei den Unter-30-Jährigen sind es sogar 48%. Nur Messenger haben eine größere Verbreitung. über … Kann man als Marke überhaupt auf Facebook und TikTok verzichten? weiterlesen

#9vor9: Batterien in Lautern, Glasfaser am Bahndamm und die Reichweite von Facebook & Co – auch für Trolle und Bots

Wieder in trauter Zweisamkeit ein bunter Reigen an Digitalthemen in #9vor9 mit Gunni: Wir schießen uns beim Glasfaserausbau immer wieder gegenseitig ins Knie. Ein sehr informativer Bericht auf heise.de: https://twitter.com/Digitalnaiv/status/1204049571221057536 Siri ist der "privateste" Sprachassistent. Mal drüber nachdenken, gerade vor Weihnachten. Mit Facebook erreicht man Reichweite. TikTok ist hipp. Kann man als "Publisher" auf die … #9vor9: Batterien in Lautern, Glasfaser am Bahndamm und die Reichweite von Facebook & Co – auch für Trolle und Bots weiterlesen

Augenöffner zu Sprachassistenten und smarten Lautsprechern: Nur Siri kommt in punkto Datenschutz durch

Danke an Volker Weber, durch dessen Beitrag ich auf diese Evaluierung der wichtigsten Sprachassistenten und indirekt Smart Speaker aufmerksam geworden bin. Die auch von ihm verwendete Grafik zeigt Siri als Gewinner in puncto Datenschutz. Alle anderen Sprachassistenten, von Amazon's Alexa bis Google Assistant sind demnach mit Vorsicht (gelbes "Warning") zu genießen. Nur Apple scheint mit … Augenöffner zu Sprachassistenten und smarten Lautsprechern: Nur Siri kommt in punkto Datenschutz durch weiterlesen

Lesezeichen: Facebook, Twitter Instagram & Co reagieren noch nicht angemessen gegen Trolle und Bots

Die nächsten Wahlen kommen bestimmt, doch auch in der Zwischenzeit wird Meinung gemacht. Und wie das Strategic Communication Centre of Excellence (Stratcom) der Nato laut heise online herausgefunden hat, ist Manipulation weiter möglich, obwohl Facebook, Google und Twitter immer wieder betonen, dass sie massiv gegen Falschmeldungen sowie gegen Bots und Trolle vorgehen. Stratcom hat für … Lesezeichen: Facebook, Twitter Instagram & Co reagieren noch nicht angemessen gegen Trolle und Bots weiterlesen

Der wahre Titelkonkurrent kommt aus Leipzig … aber auch Kant wäre Fohlen-Fan

Sie haben gewonnen. Sie haben mit viel Glück gewonnen. Die Fohlen gegen die Bayern. Doch sie sind nicht die wirklichen Konkurrenten um den Meistertitel. Das sind die Bullen aus Leipzig, die Punkte einsammeln und derzeit etwas unter dem Radarschirm fliegen. Die wahre Borussia - die vom Niederrhein - ist Außenseiter. Leider streuen einige Altvorderen wie … Der wahre Titelkonkurrent kommt aus Leipzig … aber auch Kant wäre Fohlen-Fan weiterlesen

Eselsohr zu den Protesten: Bauern und Konsumenten müssen sich ändern, beide Seiten …

Eigentlich nicht so mein Thema, aber den Kommentar von Julia Löhr auf FAZ.NET (leider wieder hinter der Bezahlschranke) zu den Bauernprotesten finde ich einfach zu wichtig, um ihn nicht zu "eselsohren". Warum? Einerseits hat mich die Aggression, die bei den Interviews vor den Protesten von Bauern und dann später von "Städtern" zu spüren war, erschreckt. … Eselsohr zu den Protesten: Bauern und Konsumenten müssen sich ändern, beide Seiten … weiterlesen

#9vor9: TikTok-Hype bei Kids und chinesische Zensur sowie ungerechtfertigte Häme des Berliner Journalistenklüngels an Saskia Esken und Nowabo

https://twitter.com/gsohn/status/1201770664425705472 Heute Thema bei #9vor9 mit Lars und Gunnar: TikTok, die Moderations- und Zensurpraktiken auf dem chinesischen sozialen Netzwerk, das momentan "wier's Zäpfchen" bei den Kids abgeht. Da hilft auch kein Lamentieren von Lars oder Verweisen auf Parteitagsprotokolle durch Gunni. Wir haben ja hier auch schon drüber gesprochen sowie geschrieben und Sascha Lobo hat treffend … #9vor9: TikTok-Hype bei Kids und chinesische Zensur sowie ungerechtfertigte Häme des Berliner Journalistenklüngels an Saskia Esken und Nowabo weiterlesen