[News vom 29. & 30.3 zusammengefasst]: Microsoft organisiert sich neu [und kommentiert drüben auf CIO Kurator] 


Ein ungünstiger Zeitpunkt für jeden Reporter und Blogger: Auf die erste Nachricht über eine Reorganisation von Microsoft bin ich am Gründonnerstag abends gestoßen. Keine Zeit, um einen neuen Artikel zu verfassen. Vielleicht ein Tweet. Aber dann hat es mich doch noch gejuckt Ich bin Gründonnerstag bis Ostersonntag eh an den Rechner und das Netz gebunden … [News vom 29. & 30.3 zusammengefasst]: Microsoft organisiert sich neu [und kommentiert drüben auf CIO Kurator]  weiterlesen

Neue Sicherheitseinstellungen in Apple iOS 11.3 – Updates für iPhone, iPad,


Laut ZDNet ist 29. März das Update auf iOS 11.3 verfügbar. Zumindest bitte mein iPhone mir das auch an. Bin aber auf einer dünnen Leitung. Warte also. Updates wird es nach ZDNet auch für Apple Watch, HomePod und Apple TV geben. Interessant und zu beobachten sein werden diese neuen Einstellungen zum Datenschutz, die aber wohl … Neue Sicherheitseinstellungen in Apple iOS 11.3 – Updates für iPhone, iPad, weiterlesen

Datenschutz: Nicht nur Facebook im Firefox Browser mit Add On separieren!


Ich bin und werde ein immer größerer Verfechter von Open Source-Lösungen und das Thema Datenschutz und Datenhoheit treibt mich ja auch schon eine ganze Weile um. Da habe ich natürlich mit großem Interesse die Meldungen über Facebook Container gelesen. Nicht nur der Spiegel berichtet darüber, dass Mozilla einen gesicherten "Facebook-Container" für den Firefox-Browser veröffentlicht. Mozilla … Datenschutz: Nicht nur Facebook im Firefox Browser mit Add On separieren! weiterlesen

Open Source als Alternative zu Microsoft – Ein Kampf gegen Windmühlen!?


Eigentlich ist der Pinguin - das Symbol für Linux - nicht das richtige Bild, wenn es um Open Source als Antwort auf die monopolartige und gefährliche Dominanz von Microsoft besonders durch Windows und Office geht. Mir scheint das Bild von Sancho Panza und Don Quichote treffender: Ein Kampf gegen Windmühlen. Wenn überhaupt kurze Aufregung und … Open Source als Alternative zu Microsoft – Ein Kampf gegen Windmühlen!? weiterlesen

Warum wir in Deutschland die digitale Innovation verpennen …


Semih Aridogan, Gründer Digital Innovation Agentur Strive und wohl früherer Kollege von mir bei der IBM, hat einen hochinteressanten Artikel auf Handelsblatt Global geschrieben. Es dreht sich darum, warum wir in Deutschland - seine Meinung, die ich nachvollziehen kann - die digitale Innovation verpennen und er nennt vier zentrale Bereiche, warum wir nicht voran kommen. … Warum wir in Deutschland die digitale Innovation verpennen … weiterlesen

Mittelmanager: Funktionieren ist einfach bequemer (und der Karriere zuträglicher)


Im Handelsblatt ist gestern (22.3.2018) ein Beitrag unter dem Titel "Führungs-Know-How - Mittelmanager brauchen mehr Mut und Widerspruchsgeist" erschienen. Premium-Inhalt, also kostenpflichtig, egal, hab ich mal erworben, da mich das Thema aktuell umtreibt und ich auch vor einigen Jahren selbst als Mittelmanager entsprechende Erfahrungen sammeln durfte. Jetzt bin ich nur "normaler" Manager ohne Personalverantwortung und … Mittelmanager: Funktionieren ist einfach bequemer (und der Karriere zuträglicher) weiterlesen

EU-DSGVO und der Facebook/Cambridge Analytica-Skandal – Was wäre wenn oder die generelle Herausforderung Datenschutz und Plattformnutzung


Allenthalben wird jetzt der Facebook/Cambridge Analytica-Skandal durch die Gazetten getrieben. Losgelöst davon, wer schuld ist (ich glaube. dass Facebook ein guten Teil Schuld trägt), ist dieser Skandal nur ein Fanal, ein Zeichen, wie Daten heute genutzt oder besser missbraucht werden können. Auf CIODive hat Alex Hickey die Frage gestellt, ob dieser Skandal so passiert wäre, … EU-DSGVO und der Facebook/Cambridge Analytica-Skandal – Was wäre wenn oder die generelle Herausforderung Datenschutz und Plattformnutzung weiterlesen

Warum ich gegenüber LinkedIn sehr misstrauisch bin …


LinkedIn ist sicher das weltweit führende Business Netzwerk. Trotzdem oder gerade deshalb bin ich misstrauisch. Selbst wenn LinkedIn nicht für satte $ 227 Milliarden von Microsoft gekauft worden wäre, stünde immer die Frage, wie man das Netzwerk gewinnbringend vermarktet im Raum. Mit Microsoft wird die Situation noch drastischer: Die müssen den Lauf rechtfertigen und es … Warum ich gegenüber LinkedIn sehr misstrauisch bin … weiterlesen

Airbus wählt Google statt Microsoft: Hoffnung auf Beschleunigung der digitalen Transformation


Eine interessante Entscheidung und Begründung dieser Entscheidung durch den Airbus CIO: Natürlich ist es naiv zu glauben, dass Kosten bei wichtigen Entscheidungen in der IT keine oder keine große Rolle spielen. Nichtsdestotrotz ist diese News aus dieser Woche interessant im Hinblick auf die strategischen Entscheidungskriterien von CIO und CEO: Das Unternehmen Airbus hat sich für … Airbus wählt Google statt Microsoft: Hoffnung auf Beschleunigung der digitalen Transformation weiterlesen

Vom Spion im Konferenzraum, Meeting- und E-Mail-Stress und TÜV-zertifizierten Arbeitgebern


Von mir selektierte Berichte, Nachrichten und Meinungen rund um den Digitalen Arbeitsplatz: Von Meeting- und E-Mail-Flut, Alexa und Videotelefonaten, Watson Workspace und TÜV-“ausgezeichneten Arbeitgebern” ... Jeder kennt sie, die apokalyptischen Reiter des täglichen Büroalltags und des digitalen Arbeitsplatzes: E-Mail-Flut, ständige Unterbrechungen, Telefonkonferenzen, Meetings, Powerpoint-Bingo und Excel-Sudoku. Die tägliche Arbeitszeit, Pardon, Anwesenheitspflicht, kriegen wir schon irgendwie … Vom Spion im Konferenzraum, Meeting- und E-Mail-Stress und TÜV-zertifizierten Arbeitgebern weiterlesen