ChatGPT: „Papagei erstaunlicher Art“

ChatGPT, der Papagei der besonderen Art, ist durchaus in der Lage lesbare Text- und Artikelentwürfe zu erstellen.

Der Hype um ChatGPT ist groß. Noch ist das Tool nicht für die Wirtschaft und sicherheitssensible Bereich geeignet. Aber man sollte die Möglichkeiten ausloten. Mein Zwischenergebnis: Zur Formulierung von Standardtexten durchaus geeignet.

Outage: Geht es heutzutage überhaupt noch ohne Cloud (und Microsoft)? #9vor9

Am 25. Januar morgens liefen meine Microsoft-Anwendungen nicht. Nicht nur bei mir : Ein Fehler in der Routerkonfiguration legte die Microsoft-Cloud lahm. Wir diskutieren den Fall und die generelle Thematik.

Neu im HomeOffice: USB-C-Docking-Station von hama

Was mich im Homeoffice weiter stört, ist der Kabelsalat. Deshalb habe ich mir eine hama USB-C-Docking-Station "Connect2Office Stand" mit Notebook-Halterung und 12 Ports. Mein Gedanke dabei: Zumindest verschwinden ein Teil der Kabel unter dem Notebook und - genauso wichtig - die Station hat wirklich reichlich Anschlüsse.

Twitter, Facebook, Mastodon & Co.: Im Spannungsfeld zwischen Meinungsfreiheit, Hate Speech und Netzöffentlichkeit

Donald Trump kehrt zurück auf Facebook und Instagram. Das spaltet die Social Media-Welt noch mehr. Die einen bleiben auf Twitter und Facebook und blenden Hate Speech aus. Andere wandern ab zu Mastodon ins Fediverse. Und die Jungen. sind eh wo anders.

Möge 2023 ein Jahr der menschlichen Intelligenz sein #9vor9

Möge 2023 ein Jahr der menschlichen Intelligenz sein. Das war das Schlusswort von Lars Basche in #9vor9, nachdem wir minutenlang über KI und deren Auswirkungen diskutiert haben. Ich möchte hinzufügen: Möge 2023 ein Jahr der Menschlichkeit sein.

ChatGPT: Plattitüden wie ein Politiker und ist das Microsofts iPhone-Moment?

Zum ChatGPT, der Chatbot oder Generative Pretrained Transformer von OpenAI, erscheinen derzeit nahezu täglich Artikel. Spricht ChatGPT wie ein Politiker? Sehen wir gerade Microsofts iPhone-Moment?