comment 1

Digitales Grillen oder digitale Spielzeuge am Grill oder aber echte Frauen und Männer … Besserwissereien zum Digitec Podcast

Ich war schon überrascht, als ich eine FAZ Digitec Podcast-Folge zum Thema Grillen ist auch eine Frage der richtigen Technik in meiner Playlist sah. Mir schwante Böses. Ein Podcast, in dem wieder alle möglichen Gerätschaften empfohlen werden, die man eigentlich doch nicht braucht. Aber die Neugier siegte und ich habe reingehört.

Erst einmal einige Aussagen -natürlich Bezug nehmend auf den Podcast: Ich bin bekennender Holzkohlegriller. Ich bin Mehr-oder-weniger-Schönwetter-Griller. Den ganze Technikkram braucht man nicht, sondern Erfahrung und eben Technik. Ganze Fische grillen kann fast immer gelingen, … mit der richtigen (analogen) Technik und etwas Erfahrung. Aber hier erst einmal rein hören und dann meine defätistischen Bemerkungen:

Und nun mein Disclaimer: Ich bin kein Grill-Profi. Ich habe Bekannte, die haben ganze Maschinenbatterien auf den Balkons, von Holzkohle, Gas bis zum Smoker. Und manchmal gelingt das Gericht nicht. In den vergangenen Jahren gab es durchaus Reinfälle, aber ich habe mit eine gewisse Praxis angeeignet, so dass wir nicht nur für uns selbst grillen, sondern uns auch trauen, regelmäßig Gäste zu bewirten. Seit meinem 50 Geburtstag ist ein Weber Kugelgrill im Einsatz, mit dem kräftig experimentiert wird, von Steaks, sehr viel Fisch, Lachs auf Zedernholz bis Chicken on a can bis zu Süßkartoffeln, Mais und Gemüse.

Weiterlesen

Der DigitalNaive Wochenrückblick #42: Übergewinnsteuer, welch ein Wort, wohl aber nötig, denn „Gewinne werden privatisiert, Verluste kollektiviert“

Dieser Wochenrückblick befasst sich diesmal mit ernsten politischen Themen, mit den Rekordgewinnen von Energiekonzernen in der Krise, der Energiewende, mit Hass und Intoleranz und das nicht nur in den viel gescholtenen sozialen Medien, aber auch mit Hape Kerkeling, Karl Lauterbach, Arnold Schwarzenegger, Alexendra Popp und… Read More