Nach der Cebit: „Eine digitale Weltausstellung in jedem Bahnhof“ – Brauchen wir ein thematisch breites IT-Fachevent?

Die Cebit ist am Ende und allerorten wird überlegt, wie es weitergehen soll. Die Deutsche Messe wird versuchen, interessante Teile und Aussteller der Cebit noch stärker in die Industrie-/Hannover Messe einzubinden. Und man träumt von spitzen Fachveranstaltungen. Mit Andreas Gebhard haben Gunnar Sohn und ich darüber gesprochen, ob und wie die republica interessante Themen und … Nach der Cebit: „Eine digitale Weltausstellung in jedem Bahnhof“ – Brauchen wir ein thematisch breites IT-Fachevent? weiterlesen

Cebit-Talk mit Andreas Gebhard und Gunnar Sohn: Welche Themen und Formate könnte man an eine re:publica sinnvoll anflantschen?

Da haben wir 45 Minuten über die Cebit, das überraschende Ende und mögliche neue Formate gesprochen, der Andreas Gebhard von der re:publica, Live- Streaming-Gott Gunnar Sohn  und ich (als Blogger und Interessierter an der Digitalisierung). Durch die Bank waren wir überrascht über das plötzliche Ende der Cebit und sind gespannt auf mehr Insights, wie es … Cebit-Talk mit Andreas Gebhard und Gunnar Sohn: Welche Themen und Formate könnte man an eine re:publica sinnvoll anflantschen? weiterlesen

Herausforderung Digital Workplace – Report von Deloitte

Deloitte hat seinen 2017 Deloitte Global Human Capital Trends Report unter dem Titel Rewriting the rules for the digital age herausgebracht. Für den 144-seitigen Report , der hier herunter geladen werden kann, wurden weltweit über 10.000 Manager und Personalleiter aus Unternehmen unterschiedlichster Größe befragt. Einige interessante Fakten und Aussagen: Digital Werkzeuge bedeuten nicht automatisch mehr Produktivität. Der … Herausforderung Digital Workplace – Report von Deloitte weiterlesen

Zwei neue „Blöcke“: Der CIO Kurator und das IBM HR Festival

Ich möchte in meinen beruflichen "Masterblock" auf zwei neue "Blöcke" aufmerksam machen, die ich seit kurzem mit Inhalten fülle: CIOKurator.wordpress.com Ganz neu ist CIOKurator.wordpress.com. In diesem Notizblock publiziere ich ab März 2017 Nachrichten und Informationen, die aus meiner Sicht für den CIO relevant sind. Warum? Ab 1. April übernehme ich die Verantwortung im Portfolio Marketing der IBM in … Zwei neue „Blöcke“: Der CIO Kurator und das IBM HR Festival weiterlesen

[DE] Social TV von der re:publica: Roboter, Personaler und vieles mehr zu Arbeiten 4.0

Kommende Woche ist re:publica-Zeit und ich bin dort auf dem IBM HR Festival und natürlich auf dem IBM Stand. Und wir werden live mit Gunnar Sohn von dort berichten, um Daheimgebliebenen auch einen Eindruck zu geben, was auf Festival und #rpten diskutiert wird. Das geschieht wieder per Social TV live über Google Hangouts. Die Aufzeichnungen … [DE] Social TV von der re:publica: Roboter, Personaler und vieles mehr zu Arbeiten 4.0 weiterlesen

IBM auf der re:publica: Nao, Furby und die Diskussion um kognitive Systeme im Unternehmenseinsatz

Pro und Contra von Künstlicher Intelligenz Die Diskussion um künstliche Intelligenz, um Roboter und Lösungen mit kognitiven Fähigkeiten werden allenthalben kontrovers geführt. Was sind Chancen und was sind Risiken? Genau darüber muss man sich in den unterschiedlichsten Gebieten auseinandersetzen. Wenn ein kognitives System durch Analyse, Mustererkennung und intelligente Informationsverknüpfung basierend auf Patientenakten und Forschungsergebnissen Ärzten … IBM auf der re:publica: Nao, Furby und die Diskussion um kognitive Systeme im Unternehmenseinsatz weiterlesen

[DE] Schöne neue Arbeiten 4.0-Welt? Ausblick auf das IBM HR Festival auf der #rpTEN [YouTube]

Und hier ist die Aufzeichnung unseren 30-minütigen Hangouts zum Thema Arbeiten 4.0 und dem IBM HR Festival. Herzlichen Dank an die Mitdiskutanten HR Impulgeber Professor Benedikt Hackl, Ole Wintermann von der Bertelsmann Stiftung, meinen Kollegen Sven Semet und natürlich unseren Moderator Gunnar Sohn. Und ich hoffe, dass wir uns alle am 3. Mai in Berlin … [DE] Schöne neue Arbeiten 4.0-Welt? Ausblick auf das IBM HR Festival auf der #rpTEN [YouTube] weiterlesen

[DE] Hier spielt die Musik für Personaler: IBM HR Festival am 3. Mai im Rahmen der republica 2016

Gerade ist die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Studie "Wertewelten Arbeiten 4.0" vorgestellt worden, die Wünsche und Ansprüche von Erwerbspersonen in Deutschland an die Arbeitswelt von heute und morgen aufzeigt. Die Studie legt dar, dass wir nicht länger die mehr oder weniger homogene "Wertewelt" der 60er oder 70er Jahre haben, sondern verschiedene klar … [DE] Hier spielt die Musik für Personaler: IBM HR Festival am 3. Mai im Rahmen der republica 2016 weiterlesen

[DE] re:publica-Eindrücke 2013 – Besonderes Event auch für Schlipsträger

Am Montag war ich leider nur einen Tag auf der re:publica. Ich hatte zwei meiner Chefs überredet, sich das einfach mal anzuschauen. "Mein" Bereich in der IBM hat ja vor Jahren schon die re:publica unterstützt - danke an Peter Schütt, der damit begonnen hat. Ich habe das dann in meiner Zeit als deutscher Marketingverantwortlicher für … [DE] re:publica-Eindrücke 2013 – Besonderes Event auch für Schlipsträger weiterlesen

[DE] FAZ ledert gegen Peter Kruse ab: "Der Vollweise"

Welch ein Artikel im Feuilleton der FAZ vom heutigen 15. Mai 2010 gegen Peter Kruse (noch nicht online verfügbar, Link folgt asap). Edo Reentz ledert so richtig gegen Kruse und sein Firma Nextpractice ab. Dazu zitiert er Dietmar Moews: "Kruse ist der Hyper-Schwobler des Internets, vergleichbar nur mit Franz Beckenbauer im Fußball oder mit Peter … [DE] FAZ ledert gegen Peter Kruse ab: "Der Vollweise" weiterlesen