Kurz notiert: Unternehmen nutzen durchschnittlich 1.295 Cloud-Dienste

Zahlen, über die ich im Artikel von Chief Marketing Technologist Scott Brinker gestolpert bin und die mich beeindruckt haben: Laut dem Netskope’s 2019 Cloud Report nutzen Unternehmen durchschnittlich heute schon 1.295 Cloud-Dienste. Zugegebenermaßen war ich über diese Zahl extrem erstaunt. Und natürlich soll die Zahl weiter wachsen. Im Report werden dann noch die Bereiche aufgeschlüsselt, … Kurz notiert: Unternehmen nutzen durchschnittlich 1.295 Cloud-Dienste weiterlesen

Braucht IBM SaaS-Produkte für Endanwender, um nicht nur seine Cloud erfolgreich zu machen?

 CxO Kurator 

Eine interessante Analyse ist auf Seeking Alpha erschienen. Der Autor Motek Moyen stellt die These auf, dass IBM SaaS-Produkte braucht, die massenhaft bei Endanwendern im Einsatz sind, um im Cloud-Markt und darüber hinaus bestehen zu können. Moyen führt Microsoft, Google und auch Adobe als Beispiele an, die alle mit ihren mit Enterprise SaaS-Produkten punkten:

The Enterprise Collaboration market is predicted to grow from $26 billion last year to $49 billion by 2021. …

As per Gartner’s forecast, SaaS and Business Process Services are going to generate more revenue than IaaS (Infrastructure-as-a-Service). Big Blue needs the revenue from software products like Office 365 and Adobe Creative Cloud to augment its IBM Cloud infrastructure service. …

The current cloud and AI initiatives of IBM has failed to offset the declining sales of its legacy products. IBM urgently needs to retool itself as a legitimate SaaS provider like Microsoft, Google, and Adobe.

Source:

Ursprünglichen Post anzeigen 100 weitere Wörter

Arbeitsplatz der Zukunft: Immer mehr geht in der Cloud [Reloaded]

Das Posting basiert auf einem Artikel, den ich zum Launch von LotusLive 1.3 geschrieben habe. Für silicon.de hab ich diesen Beitrag überarbeitet und neutralisiert. Nach den Ankündigungen der vergangenen Wochen – von Office 365 bis LotusLive 3.1 – scheint klar: Der Cloud-Hype hat im Kielwasser von Google Apps den Arbeitsplatz erreicht. Welche Folgen das hat, … Arbeitsplatz der Zukunft: Immer mehr geht in der Cloud [Reloaded] weiterlesen

Arbeitsplatz der Zukunft: Immer mehr geht in der Cloud – Kommentar zum neuen LotusLive

Vergangene Woche wurde LotusLive 1.3 verfügbar, die neue Version der cloud-basierten Collaboration Suite der IBM. Nur ein neues Software Release? Auf der einen Seite ja, auf der anderen Seite halte ich dieses Release für sehr erwähnenswert, da der Arbeitsplatz in der Cloud immer schärfer und konkreter Kontur annimmt. Wenn ich mir mein LotusLive Dashboard anschaue, … Arbeitsplatz der Zukunft: Immer mehr geht in der Cloud – Kommentar zum neuen LotusLive weiterlesen

Hinchcliffe > CoIT: How an accidental future is becoming reality | ZDNet

It’s been the greatly improved maturity of SaaS, cloud computing, and uber-powerful smartphones that has given this consumer-driven wave of change much of its critical mass. Coming in the next wave, the rise of consumer app stores and what I’ve called enterprise app stores will put another nail in the traditional IT coffin. Finally, there … Hinchcliffe > CoIT: How an accidental future is becoming reality | ZDNet weiterlesen

Wir Kinder der Generation Windows – Mein persönliche Beziehung zu Microsoft – Rück- und Ausblick

Es gibt die Generation X, es gibt die Generation Y, die Digital Immigrants und Digital Natives – und es gibt die Generation Windows. Zu letzterer könnte ich mich zählen. Ich erinnere mich an Windows 2.1. Ich erinnere mich, wie ich Windows 2.1 installiert und mit GEM von Digital Research (wer kennt das noch) verglichen habe. … Wir Kinder der Generation Windows – Mein persönliche Beziehung zu Microsoft – Rück- und Ausblick weiterlesen

Is Cloud Computing Part of Enterprise 2.0? | The FASTForward Blog

What is happening, unfortunately, is that Enterprise/Web 2.0 and cloud are becoming two separate initiatives within enterprises, when they should be very closely linked. Because the essential value that Enterprise/Web 2.0 is bringing into organizations is the ability to conduct business, connect all essential parties in transactions, and open up formerly clogged information channels is … Is Cloud Computing Part of Enterprise 2.0? | The FASTForward Blog weiterlesen

McAfee: The analogies of Electrification and Cloud Computing / Die Analogien von Elektrifizierung und Cloud Computing

An extremely interesting blog posting of Andrew McAfeeon Cloud Computing. A few quotes, which did impress me: "... the analogies between electrification and cloud computing are very tight ones, and are highly relevant for anyone trying to understand how the corporate cloud is going to play out." "So based in part on what I’ve learned … McAfee: The analogies of Electrification and Cloud Computing / Die Analogien von Elektrifizierung und Cloud Computing weiterlesen

Migration? Warum – und die Zukunft von E-Mail

Nun gibt es also auch ein Migrationsangebot, um Lotus Notes nach Google Apps zu migrieren. Nachdem Google dies schon für Microsoft-Produkte angekündigt hat, zieht man nun auch für Notes nach. Mir dem Migrationstool könne man E-Mails, Kalender- und Adresseinträge migrieren. Aber so what? Wo liegt heute der Nutzen in der Migration eines E-Mail Systems? Ich … Migration? Warum – und die Zukunft von E-Mail weiterlesen