Kurz notiert: Städte-Ranking: Warum man nach Darmstadt ziehen muss …

Ich habe es schon vor über 25 Jahren gewusst und bin hingezogen 😇😀: Darmstadt gehört die Zukunft, so das aktuelle Städte-Ranking der WirtschaftsWoche und des Portals Immobilienscout24. Die Digitalstadt scheint gut aufgestellt zu sein, wie Hanno Kempermann, Leiter Branchen und Regionen, von IW Consult, feststellt: Bei dem seit 2015 zusätzlich erhobenen Zukunftsindex überzeugt wiederholt eine … Kurz notiert: Städte-Ranking: Warum man nach Darmstadt ziehen muss … weiterlesen

Weniger gläsern – Praktische Tipps, um Tracking durch Webseiten einzudämmen (via LEAD)

Den Bericht der FAZ über die neue Studie „Drittanbieter-Tracking im mobilen Ökosystem“ habe ich ja hier im Block zitiert. Doch nicht nur mobile Apps, nicht nur Google verfolgen die Anwender. Auch wenn wir mit unseren Browsern ins Netz gehen sind wir vor Tracking, vor der Verfolgung nicht sicher. Rund 79 Prozent der Webseiten tracken, was … Weniger gläsern – Praktische Tipps, um Tracking durch Webseiten einzudämmen (via LEAD) weiterlesen

Kurz zitiert: „Traffic ist billig. Aber wie lange noch?“ – Karsten Lohmeyer

Kurz zitiert: Karsten Lohmeyer schreibt in seiner Kolumne über den Wert von Content Marketing ... und potentiell explodierende Preise für Online-Werbung auf Facebook, Google und Co: Die Frage ist auch, wie lange man sich billig den nötigen Traffic wird einkaufen können. Schon prophezeien Experten wie Gary Vaynerchuck, dass sich die Kosten für Online-Werbung demnächst verzwanzigfachen … Kurz zitiert: „Traffic ist billig. Aber wie lange noch?“ – Karsten Lohmeyer weiterlesen

Bedeutung von Communities „ganz oben“ verankern: Kundenzufriedenheit, erfolgreiche Produktweiterentwicklung und mögliche neue Umsätze

Kundenbindung - ein großes Wort. Wie binde ich denn nun meine Kunden? Wie und wo finde ich neue Kunden? Draussen im Web gibt es in aller Regel Communities zu Deinem Marktsegment oder sogar Deinem Produkt. Die solltest Du "identifizieren"und "bewerten". Es können Gruppen auf Xing oder LinkedIn sein, unabhängige Communities, bestehende User Groups, Anwendervereinigungen und … Bedeutung von Communities „ganz oben“ verankern: Kundenzufriedenheit, erfolgreiche Produktweiterentwicklung und mögliche neue Umsätze weiterlesen

Open Source: Der König ist tot, lange lebe der König

Etwas martialisch, wie Mitch Wagner auf Light Reading formuliert, aber weil es schön klingt und was dran ist. Open Source setzt sich durch oder hat sich durchgesetzt? What happens when the revolutionaries win? After they've stormed the castle, tried on the king's clothes, slept in his bed and drunk the royal wine, then what? They … Open Source: Der König ist tot, lange lebe der König weiterlesen

Ist Microsoft nun wirklich [praktisch] eine Open Source-Company?

Anläßlich der geplanten Übernahme von Red Hat durch IBM habe ich natürlich die einschlägige Presse studiert und aus meiner Sicht relevante Kommentare laufend in einen Ticker auf CIOKurator eingearbeitet. Unter anderem zitiere ich dort auch Jason Perlow, der auf ZDNet einen Cloud-Krieg voraussagt. Ich bin bei der Lektüre über einen weiteren Absatz seines Beitrags gestolpert, … Ist Microsoft nun wirklich [praktisch] eine Open Source-Company? weiterlesen

Google gibt mir bald Antworten, bevor ich die Suche starte … und ich werde es ausprobieren

Mein morgendliches Ritual: Ich nehme mein Smartphone in die Hand und schaue, was an Benachrichtigungen und Nachrichten rein gekommen ist. Dann schaue ich mir die Ticker der FAZ und/oder von Spiegel Online an und lese seit einigen Wochen das Morning Briefing von Gabor Steingart. Kurz gesagt, nach hoffentlich gutem Schlaf, indem das Smartphone im Nacht- … Google gibt mir bald Antworten, bevor ich die Suche starte … und ich werde es ausprobieren weiterlesen

Kurz zitiert am Ende der Ära Merkel: „Beim Breitbandausbau bei den Schlusslichtern gehören und eGovernment noch gar kein Thema“

Dass ich mal Focus Online und dann auch noch eine FDP Politikerin - Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen - zitiere, aber für's Protokoll: Bei der Digitalisierung scheitert Deutschland schon an der Infrastruktur. Peinlich ist das, wenn ich bei einer Runde mit internationalen Partnern, einräumen muss, dass wir beim Breitbandausbau zu den Schlusslichtern gehören und eGovernment … Kurz zitiert am Ende der Ära Merkel: „Beim Breitbandausbau bei den Schlusslichtern gehören und eGovernment noch gar kein Thema“ weiterlesen

Der Merz ist gekommen oder vom röhrenden Hirschen über dem Sofa, Sympathie und Emotionalität

Eigentlich wollte ich mich zum Thema Kandidatenkür bei der CDU und anderen derzeit diskutierten GroKo-Personalien von Horschtl bis Andrea nicht äußern. Die Beiträge von Sascha Lobo und der TAZ haben mich aber eines anderen belehrt. Sascha fordert in seiner Kolumne auf Spiegel Online von der SPD mehr Emotionalität statt des ausschließlichen Fokus auf Sacharbeit. Die … Der Merz ist gekommen oder vom röhrenden Hirschen über dem Sofa, Sympathie und Emotionalität weiterlesen

Lesezeichen: „IBM sollte dem Vorbild von HP folgen – und sich selbst aufspalten“

"Nur" für das Protokoll: Michael Kroker nennt die Akquisition von Red Hat eine Verzweiflungstat der IBM. Man solle sich besser nach dem Vorbild von HP aufspalten: Statt wie bisher weitgehend folgenlos ein Unternehmen nach dem anderen zu übernehmen, sollte IBM einen radikalen Schritt zur Sanierung wagen – die Blaupause dafür liefert der Erzrivale Hewlett-Packard. ... … Lesezeichen: „IBM sollte dem Vorbild von HP folgen – und sich selbst aufspalten“ weiterlesen