Acoustic Studio: Experimente mit KI wagen, bevor es zu spät ist – Gabriele Horcher

Offenbach triff Darmstadt oder Erbarmen, die Hesse kommen ... und sie reden über den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in Marketing und Vertrieb. Herzlichen Dank an Gabriele Horcher, Kommunikationswissenschaftlerin und Partner in der Agentur Möller Horcher, ist zur DMEXCO gekommen und berichtet über ihre Erfahrungen und Empfehlungen zum Thema künstliche Intelligenz. Ihr Credo: Experimente wagen, … Acoustic Studio: Experimente mit KI wagen, bevor es zu spät ist – Gabriele Horcher weiterlesen

Acoustic Studio: Print trifft Marketingautomation und KI – Deutsche Post und Acoustic

Die Deutsche Post und Acoustic haben vor kurzem eine Kooperation angekündigt, in deren Rahmen die Marketingautomatisierungsmöglichkeiten von Acoustic in die Welt der Print-Mailings verlängert werden. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Kunden in den Kanälen personalisiert anzusprechen, die sie bevorzugen. Wir haben die Chance ergriffen, mit Mathias Rochlitz von der Deutschen Post und Bernd Schlösser … Acoustic Studio: Print trifft Marketingautomation und KI – Deutsche Post und Acoustic weiterlesen

Das erste Acoustic Studio: Ausblick auf die DMEXCO und unsere Sendungen

Und schon mal vor der DMEXCO einen Ausblick auf das Event und auf das Acoustic Studio. Und ab Mittwoch gehen wir live. Hier findet Ihr den aktuellen Sendeplan. Und hier ist der Beitrag, auf den wir in unserem Gespräch des Öfteren Bezug nehmen. https://youtu.be/SbH4os_NrMI Bild von Bokskapet auf Pixabay

DMEXCO-Vorschau: Von Vertrauen, Datensparsamkeit, neuer App, KI und mehr – Ach Quatsch, lasset die Spiele beginnen!

Nur noch zwei Tage, dann startet sie: die DMEXCO 2019 in Köln. Ich war nun 2-3 Jahre nicht dort, werde aber diesmal den Markteintritt und Markauftritt des neuen, alten Anbieters Acoustic begleiten. Neu und alt? Acoustic vermarktet und entwickelt jetzt die ehemaligen IBM Watson Marketing-Produkte weiter. Es ist der erste öffentliche Auftritt des Unternehmens in … DMEXCO-Vorschau: Von Vertrauen, Datensparsamkeit, neuer App, KI und mehr – Ach Quatsch, lasset die Spiele beginnen! weiterlesen

Acoustic Studio auf der DMEXCO – Sendeplan und Termine

Den Auftritt von Acoustic auf der DMEXCO werden wir mit unserem Acoustic Studio. begleiten, denn Video ist ja heutzutage in - und wir glauben an Video- und Liveformate. Aus Köln senden wir Gespräche mit Vordenkern aus dem digitalen Marketing, mit Partnern und Acoustic-Experten. Wir haben schon einige der Gesprächspartner verpflichten können und es werden sicher … Acoustic Studio auf der DMEXCO – Sendeplan und Termine weiterlesen

Kann man einen gangbaren Kompromiss zwischen Privatsphäre und personalisierter Werbung finden?

Facebook schaltet jetzt nach und nach die „Clear History“-Funktion frei. Darüber können Anwender nachschauen, was der Konzern beispielsweise durch Facebook-Pixel über Besuche und Klicks auf anderen Webseiten weiß. Diese Daten und das Facebook-Profil können künftig voneinander getrennt werden. Dann hätte Facebook weniger Daten, mit den Anwender mit auf dem Surf-Verhalten basierender Werbung adressiert (Targeting) werden … Kann man einen gangbaren Kompromiss zwischen Privatsphäre und personalisierter Werbung finden? weiterlesen

#9vor9: 5G ausgehebelt, die Krux mit den Verlagen und warum IT-Projekte der öffentlichen Hand scheitern

Er treibt sich in Berlin herum, unser Gunnar Sohn, und deshalb durfte ich #9vor9 am 3. September technisch hosten. Welch eine Herausforderung am frühen Morgen, diesmal in der Besatzung Lars Basche, Gunni und meiner einer. Themen waren heute Alternativen zu 5G, die die Industrie im Niedrigbandbereich entdeckt, die Krux mit öffentlichen IT Projekten, die immer … #9vor9: 5G ausgehebelt, die Krux mit den Verlagen und warum IT-Projekte der öffentlichen Hand scheitern weiterlesen

Leseempfehlung: Noch 5 Jahre Galgenfrist, damit Verlage sich endlich reformieren, transformieren, ändern …

Das deutsche Verlagsweisen zeichnet sich nicht gerade durch Innovationskraft und Kreativität aus. Der Überlebenswille manifestiert sich darin, bestehende Verhältnisse möglichst einzementieren zu wollen. Das Leistungssschutzrecht und der Zwang, auch online "die Zeitung" zu abonnieren,  sind zwei eindeutige Zeichen, dass die Verlage das Internet-Zeitalter noch immer nicht verstanden und die Herausforderungen wirklich angenommen haben. Des Themas, … Leseempfehlung: Noch 5 Jahre Galgenfrist, damit Verlage sich endlich reformieren, transformieren, ändern … weiterlesen

Kurz notiert: Warum scheitern alle öffentlichen IT-Projekte?

Es war Thema beim vergangenen #9vor9 vom 30. September 2019, das von Peter Altmaier forcierte europäische Cloud-Projekt Gaia-X und Gunnar hat am gleichen Tag auf Piqd den FAZ-Artikel zum Thema kommentiert: Alle Modellprojekte erhielten horrende Finanzspritzen und hochbezahlte Strategieberater, die sich in den Ministerien die Klinke in die Hand gaben (und wohl auch noch geben). … Kurz notiert: Warum scheitern alle öffentlichen IT-Projekte? weiterlesen

Deutsches IBM Collaboration Solutions Team ist jetzt HCL: Alles Gute an Kunden, Geschäftspartner und meine jetzt ehemaligen Kollegen!

Heute ist ein Stichtag für meine ehemaligen Kollegen. Tom Zeizel und viele seiner Mitarbeiter sind nun offiziell Mitarbeiter des indischen IT-Unternehmens HCL! Ich wünsche Tom, Claudia, Peter, Erik, Jörg und vielen anderen Kolleginnen und Kollegen riesigen Erfolg und viel Spaß bei der neuen Firma im quasi alten Job aber mit neuem Drive. Über den Verkauf … Deutsches IBM Collaboration Solutions Team ist jetzt HCL: Alles Gute an Kunden, Geschäftspartner und meine jetzt ehemaligen Kollegen! weiterlesen