comment 0

Smashing Silos – Five steps to encourage collaboration (Evan Rosen in Business Week)

No business, institution, or government agency is immune from silo syndrome in which barriers develop among the organization’s many parts. But adopting collaborative culture, processes, and tools can keep silo syndrome in check and create greater value.

via businessweek.com<

The silo syndrome is existing and blocking collaboration – and Knowledge Management, and Enterprise 2.0, and innovation … name it. Breaking down barriers and encourage collaboration is essential and Evan Rosen writes a lot of important steps:

Here are five steps to smashing silos:

  • Eliminate Needless Formality and Hierarchy …
  • Provide One-Click Access to Entire Organization …
  • Design Dedicated Physical Spaces for Collaboration …
  • Adopt Common Systems and Processes …
  • Establish Cross-Functional Mentoring …

via businessweek.com

Filed under: Digitaler Arbeitsplatz, Kommunikation & Zusammenarbeit, English language articles

About the Author

Veröffentlicht von

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..