comment 0

Die IT-Giganten verzetteln sich: Microsoft, Google und Co. als Innovationsfresser – WirtschaftsWoche

Firmen, die es ernst meinen, werden erstickt. … Warum sollte ein Start-up noch einen Cent Risikokapital bekommen, wenn Google und Co. ein paar Wochen später einen ganz ähnlichen Dienst einführen?

Außerdem sind Microsoft, Google und Co. Innovationsfresser. Sie kaufen zahllose kleine Firmen, nur um die Integration dann eventuell zu versemmeln – …

Eine ganz andere Frage ist, was passiert, wenn die Kerngeschäfte nicht mehr funktionieren. Spaßigerweise arbeiten Google und Microsoft seit langem daran, sich gegenseitig aufzuheben: Google bastelt eifrig an eigenen Betriebssystemen und Büroprogrammen im Web, während Microsoft immer und immer wieder versucht, den Online-Werbemarkt zu knacken.

via wiwo.de

Mal wieder ein sehr lesenswerter Artikel von Ben Schwan. Meiner Beobachtung nach sind in den vergangenen Jahren viele innovative Firmen mittlerer Größe geschluckt und „integriert“ worden. Sie und die kleinen Startups fehlen meiner Meinung nach als Innovationstreiber im Markt.

Filed under: Digitalisierung & Wirtschaft

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen