comment 0

The Enterprise Value of Social Software – Harvard Business Review

In our use of the term, social software encompasses the software tools and platforms that allow dynamic, informal, and shared communication across an expanding group of individuals. In our personal lives, most of us are familiar (or becoming familiar) with social software tools, but most of us have not experienced them extensively in the enterprise.
Unfortunately, social software advocates haven’t done a very good job of communicating the value these tools bring to the enterprise. While social software may well improve relationships, build trust and community, and tap into a greater diversity of ideas, these vague promises do little to convince skeptical executives concerned primarily with business performance.

This is a shame because social software can be tightly linked to business performance improvement.

Interessante Artikelserie von John Hagel III and John Seely Brown von Deloitte zum Thema Enterprise 2.0 und Cloud. Neben diesem Posting zum Unternehmenswert von Social Software im Unternehmen ist auch das Posting zur sich potenzierenden Wirkung von Social Software und Cloud lesenswert. Passt auch sehr gut zu meinen Thesen Die Mauern werden fallen. Nur habe ich neben Cloud Computing und Social Software auch noch Mobility und neue Arbeitsformen als weitere Faktoren genannt, die den Weg zum Unternehmen 2.0 ebnen.

Posted from Digital naiv – Stefan63’s Blog

Filed under: Digitaler Arbeitsplatz, Kommunikation & Zusammenarbeit

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen