Das neue Leiberl: Energie des Borussia-Parks, gewagt, gelungen oder Farbpalette ausgelaufen, aber wichtiger ist …

Über Geschmack kann man durchaus streiten, wie man gerade mal wieder in den Medien wie der Westdeutschen Zeitung oder dem Express und in den sozialen Kanälen nachlesen kann. Es geht um das neue Heimtrikot „meiner“ Borussia, der wahren Borussia, der Fohlen aus Mönchengladbach. Und mein Fall ist es nicht, das Design des neuen Trikots. Als jemand der Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre Fohlenfan geworden ist, bin ich eher Traditionalist und fand das diesjährige Heimtrikot, das an die großen Zeiten angelehnt war, natürlich Klasse. Gekauft habe und kaufen würde ich es mir aber auch nicht, denn die Postbank strahlt mir doch zu sehr auf dem Leiberl, unabhängig von der Saison. Ein Batzen Geld für ein Trikot ausgeben und dann noch als Werbeträger rumlaufen, ist nicht mein Ding.

Borussia_Mönchengladbach_-_FohlenShop _ Trikot__Home__kaufen.png

Wichtiger als die Trikotfrage ist natürlich das Spiel am Samstag. Drücke natürlich meinen Fohlen die Daumen, dass sie vielleicht doch noch die Pilz-Liga schaffen, obwohl ich eher den Gelben, denn dem Erbfeind den Meistertitel gönne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.