All posts filed under “Netzpolitik & die große Politik

Beiträge und Kommentare zur Politik, zum Netz und was damit zusammenhängt.

comment 0

Bei #Mastodon im #Fediverse: @DigitalNaiv ist mitten drin, @larsbas nur dabei – Unser Thema bei #9vor9

Der eine (ich) ist mitten drin, der andere (Lars Basche) ist nur dabei und schaut zu. Wir haben über den neuesten heißen Sch..ss, den #Twitter-„Nachfolger“ Mastodon gesprochen. Oder ist es mal wieder nur ein One Night Stand wie damals Clubhouse? Hier unser 12-minütiger Austausch zum… Read More

comment 0

Elon Musk und Twitter: Bedeutet das auch freie Meinungsäußerung à la Trump? Erste Einschätzungen #9vor9

Um das Thema konnten und wollten wir nicht herum kommen: Elon Musk wird wohl Twitter übernehmen. Der reichste Mann kauft unser (immer noch) Lieblingsnetzwerk (auch wenn Lars ja nur noch Waldbilder postet und sogar Kommentare zu seinem Lieblingsfußballverein Werder aufgegeben zu haben scheint). Plötzlich ging… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #28 – Besserwisserische Altherrentalkrunde, zertrümmernde Tennisspieler und sonstige Absurditäten

Politische Kommunikation, wie man Politik erklären kann und sollte und wie nicht, das war Thema bei #9vor9. Da kommt diese Fernsehkritik aus der FAZ genau richtig. In den vergangenen Wochen hatte ich sehr oft das Gefühl, die besserwisserischen Herrenrunden tagen bei Illner, Maischberger, Lanz, Plasberg… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #27 – Bei Maskenpflicht und Tempolimit: SPD und Grüne am Nasenring der FDP oder wir machen uns alle mal locker

Dem Thema politische Kommunikation, die Art wie Habeck und beispielsweise Lindner gerade kommunizieren, werden sich Lars und ich am kommenden Dienstag, 5. April, um 8:51 Uhr widmen. Doch die FDP und ihre unsägliche, menschenverachtende Rolle gehört für mich in den Fokus dieses Wochenrückblicks. Menschen, die… Read More

comment 0

Ältere, Frauen und weniger Gebildete, „Loser“ der Digitalisierung in Deutschland? Neues Bewusstsein für kritische Infrastrukturen – Themen bei #9vor9

Studien und Umfragen sind ja immer nicht nur bei uns – gelle, lieber Michael Kroker – beliebt, um die entsprechenden Themen aufzugreifen. Das haben Lars und ich am 29. März aufgrund des D21-Digital-Index 2021/2022 der gleichnamigen Initiative D21 getan. Dass wir diese Studie behandeln, hat… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #26: Propaganda, Politik erklären, Rückgrat zeigen, Kranke und Alte schützen, Tempolimit einführen

Viele fordern das Energieembargo und dafür gibt es gute moralische Gründe. Die Regierung und Habeck versuchen, die Folgen einer solchen Abwendung von Energielieferungen aus Russland abzufedern und mittelfristig zu planen. Dafür hagelt es Kritik, aber es ist ein wichtiger Versuch, die Ambivalenz der Situation zu… Read More

comment 0

Nachrichten und Bilder immer prüfen – Sind die Russen mehrheitlich für den Krieg? – Neue Dimension: der Cyberkrieg – #9vor9

Nach einer längeren Pause – die vorhergehende Sendung wurde am 1. Februar live gestreamt* – haben sich Lars und ich heute zu einer neuen Folge von #9vor9 aufgerafft. Aufgerafft trifft es relativ gut, denn natürlich ist der Ukraine-Krieg mit seinen Facetten Cyberkrieg, Propaganda und Fake… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #25: Chapeau Arnold, Spritpreise, Maskenpflicht, Homeoffice und mehr

Angesichts des weitergehenden Mordens in der Ukraine, das Putin zu verantworten hat, fällt es schwer, auf andere Themen einzugehen. Und ich will auch das Thema nicht gänzlich unter den Tisch fallen lassen. Mich hat – einmal mehr – Arnold Schwarzenegger beeindruckt: Und ein treffendes Zitat,… Read More

comment 0

Der DigitalNaive Wochenrückblick – Ausgabe #24: Wird die Bundesregierung auf Druck der FDP wirklich die Maskenpflicht fallen lassen?

Das Thema Pandemie ist angesichts des Krieges deutlich in den Hintergrund getreten. Dabei könnten hier gerade Dinge durchgedrückt werden, trotz der täglich über 200 Toten und der neuen Rekorde in der Inzidenz. Es scheint, dass die FDP ohne Rücksicht auf Verluste – man muss es… Read More