comment 0

Wein-erlei: Einige Weinnotizen von Mosel, Pfalz und Nahe

Hier einge kleine „Verkostungsnotizen“ der vergangenen Wochen. Ich habe mir j

Der Höhepunkt der vergangenen Wochen waren die Riesling-Weine von Kallfelz, die ich erstmals in einem Restaurant getrunken und dann bestellt habe. Herausragend ist für mich der Gutswein für € 6,20, mineralisch mit schönen Fruchtaromen. Und die Lagenweine sind auch herausragend fair gepreist. Mehr dazu in Kürze hier.

Ich merke, dass Weissweine, die im Barrique lagen, nicht so unbedingt mein Fall sind. Dieser Tage einen „auserlesenen“ Sauvignon Blanc 500 von Fritz Walter aus der Pfalz getrunken. Sicher nicht schlecht, muss aber nicht wieder sein.

grapes-276070_1920

Interessant sind die Weine von Stephan Steinmetz aus der Elbling-Region. Ich habe aber nicht Elbling, sondern den Auxerrois und den Liaison Crémant brut Cuvée bestellt. Beide haben mich überzeugt. Auch hier mehr dazu in Kürze.

Last but not least bin ich auf die Weine von Zwölberich von der Nahe gestossen und habe dort das Entdecker-Probierpaket für € 29 geordert. Enthalten sind der 2014er Riesling Qualitätswein, ein Grauburgunder des gleichen Jahrgangs und ein Auxerrois. Mein Fazit hier: Die Weine erschienen mir noch etwas zu jung.

Filed under: Essen & Trinken

About the Author

Veröffentlicht von

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.