comment 1

30 % of the Work Week preparing for and attending Status Meetings [Infographic]

Don’t think it is very different in Germany, Austria and Switzerland:

In a survey of more than 2,200 workers in the US, UK and Australia conducted online by Harris Poll last month, Clarizen found US workers waste as much as 30 percent of the work week (assuming a 40-hour week) preparing for and attending status meetings.
That’s 11.8 hours per week, or nearly a day and a half of meetings and meeting preparation.
What’s left: 3.5 days of actual work.

Source: ‚I Can’t Take Another Status Meeting‘ [Infographic]

2016-9-February-State-of-Status-Meetings-Survey2016-US

Filed under: Digitaler Arbeitsplatz, Kommunikation & Zusammenarbeit, English language articles

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

1 Comment so far

  1. Pingback: „Beende das Meeting, ohne jemanden mit konkreten Aufgaben zu behelligen“ – Zehn Gebote von Martin Wehrle – StefanPfeiffer.Blog

Kommentar verfassen