comments 3

Auf dem Weg zum Digital Work Hub: IBM Connections nach der Übernahme von XCC

Filed under: Digitaler Arbeitsplatz, Kommunikation & Zusammenarbeit, Rund um meinen Job

About the Author

Posted by

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

3 Comments

  1. Pingback: [DE] Wird der Community Manager der nächste CEO? – Digital Naiv

  2. Der von mir geschätzte Alan Lepofsky von Constellation Research kommentiert.
    – Zu Felix Binsack, dem Gründer von TIMETOACT:
    „I want to highlight that I get pitched on hundreds of products a year, but I have to say TIMETOACT’s founder Felix Binsack is one of the most persistent marketers out there!“
    – Zur IBM Strategie:
    „If IBM wants to get the attention of the industry and gain new customers, my guidance would be to take a more aggressive approach. For example, what if IBM were to acquire Evernote and seamlessly integrate it across IBM Connections, Verse (email) and Watson Workplace (group messaging)? How about acquiring a CRM vendor to enhance the way Sales and Marketing professionals work? How about a task management vendor to augment (or replace) the IBM Connections Activities feature? (similar to XCC, they could acquire Kudos Boards since it’s already based on IBM Connections)

    So while the acquisition of TIMETOACT is good news for IBM Connections customers, I hope this is just the beginning of IBM’s strategy to enhance and expand their collaboration portfolio and customer base.“
    https://www.constellationr.com/blog-news/ibm-enhances-ibm-connections-acquisition-timetoact

  3. Pingback: Wird der Community Manager der nächste CEO? -  CIO Kurator 

Kommentar verfassen