comments 2

#9vor9 am 16.10.2018: JEDI-Projekt, Flagge zeigen in Social Media und Industrie 4.0-Denkfehler

#9 vor 9 Schwarz Kopfhoerer Digital

Mit Gunnar Sohn und Lars Basche habe ich im Rahmen des CIOKurator-Projekts (momentan schläft es aus monetären Gründen etwas, aber wir geben nicht auf) auch #9vor9 erfunden. Die Idee ist es, jeden Dienstag um 8:51 in 9 Minuten die aktuellen digitalen Themen zu streifen und zu diskutieren. Übertragen wird die Sendung auf Facebook (weil dort am meisten „Action“, sprich Beteiligung ist). Ursprünglich waren die Themen auf den CIO und seine Interessen fokussiert. Wir werden das Themenspektrum jetzt etwas zu generellen digitalen Themen öffnen und ich verlinke unsere Gespräche auch hier auf StefanPfeiffer.Blog.

An diesem Dienstag ging es um Themen wie die Schlammschlacht um das JEDI-Projekt des Pentagon, meine aktuellen 2 Cents zu Social Media und warum wir trotz Hassreden Flagge zeigen müssen und um Industrie 4.0, die Digitalisierung, die noch nicht nennenswerte Erfolge in Deutschland gebracht hat.

(Stefan Pfeiffer)

Filed under: Digitalisierung & Wirtschaft, Netzpolitik & die große Politik

About the Author

Veröffentlicht von

... arbeitet in Communications bei Kyndrl Deutschland, dem weltweit führenden Anbieter zum Management kritischer IT-Infrastruktur. Den gelernten Journalisten hat seine Leidenschaft für das Schreiben, Beobachten, Kommentieren und den gepflegten Diskurs nie verlassen. Diese Passion lebt er u.a. in seinem privaten Blog StefanPfeiffer.Blog oder auch als Moderator von Liveformaten wie #9vor9 - Die Digitalthemen der Woche und Podcasts aus. Digitalisierung in Deutschland, die digitale Transformation in der Gesellschaft, in Unternehmen und Verwaltung oder die Zusammenarbeit am modernen Arbeitsplatz sind Themen, die in leidenschaftlich bewegen. Vor Kyndryl hat Pfeiffer in der IBM im Marketing in unterschiedlichen internationalen Rollen gearbeitet. Seine weiteren beruflichen Stationen waren FileNet und die MIS AG. Auf Twitter ist er als @DigitalNaiv „erreichbar“. 

2 Comments

  1. Microsoft macht es … das JEDI-Projekt:

    “ After several postponements, delays and challenges, the U.S. Department of Defense has awarded Microsoft the $10 billion Joint Enterprise Defense Infrastructure (JEDI) contract. The news of the award broke late Friday, October 25.
    Throughout much of the bidding process, Amazon was expected by many to be the triumphant bidder.“

    über Microsoft wins $10 billion U.S. Department of Defense JEDI cloud contract | ZDNet
    https://www.zdnet.com/article/microsoft-wins-10-billion-u-s-department-of-defense-jedi-cloud-contract/?utm_campaign=newsletter_subscription&utm_medium=email&utm_source=nuzzel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..